Flüchtlinge bringen eine enorme

kulturelle Vielfalt und Tiefe, viel aufgestaute Liebe und erhöhen den durchschnittlichen IQ der Deutschen um mindestens 10 Punkte.

Sie halten uns endlich von Inzucht und Degeneration ab, weil wir dank ihnen damit aufhören, ständig unsere Cousinen und Cousins zu heiraten.

Aufgrund des Männerüberschusses in der Altersgruppe zwischen 18 und 35 findet endlich ein gesunder Konkurrenzkampf um die verbliebene Weiblichkeit statt, und die schnellsten und zudringlichsten Spermien werden sich durchsetzen. Auch diverse Männerüberschuss-Parties sind ja nicht zu verachten.

Diese total monolithische und undifferenzierte europäische Steinzeitgesellschaft ist endlich Geschichte.

Und wir werden die Führer dieses gigantischen Menschheitsprojektes. Herrlich!