Snowden Friedensnobelpreis

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich schlage Herrn Snowdon für den Friedensnobelpreis vor, der – genau wie damals die Weisse Rose – vor unglaublichen Entwicklungen gewarnt hat,

obwohl er sich über die persönlichen Konsequenzen keine Illusionen gemacht hat (genau wie damals)  !

Das sind die wahren Helden in Zeiten von entstehenden Diktaturen.

Nicht die EU und nicht ein gewisser Herr Kohl als Angehöriger einer damals von Braun in Christliches Schwarz umlackierten CDU !

mit den besten Grüssen aus Northeim (BRD GmbH)

Klaus W. Knabenschuh