"Rassismus" und blabla

http://www.mmnews.de/index.php/net-news/68396-zdf-...

Es ist verdammt nochmal kein Rassismus, gegen eine rückständige, perverse, frauenfeindliche, unterdrückende, undemokratische, freiheitsbedrohende, aggressive, seelenlose und zudem dümmliche Ideologie mit religiöser Verbrämung zu sein. Wenn ich gegen "Scientology" bin, bin ich dann etwa auch "Rassist"?  Nein, denn diese Dummheit hat eben keine so lange Tradition.