Regeln für den artgerechten Menschenpark

  1. Beginne mit der Indoktrination bereits im frühesten Kindesalter. Was ihnen zwischen dem 1. und dem 3.Lebensjahr eingepflanzt wird, schlägt für immer Wurzeln und beeinflusst  Denken und Verhalten des Erwachsenen in Deinem Sinne.
  2. Trage daher Sorge, dass die Erziehung so früh wie möglich dem System übertragen wird. Frühe Trennung von mütterlicher Wärme und familiärer Geborgenheit macht sie empfänglicher für das System und trägt zur Vermeidung eigenständigen Denkens und daraus resultierender Rebellion sowie zu emotionaler Kälte bei.
  3. Kontrolliere mit Deinem Geld Medien und Unterhaltungsindustrie, durch welche Du einen neuen Mythos der Zivilisation schaffst, und sowohl offen als auch subliminal Werte und Botschaften vermittelst, die das individuelle Streben nach Glück und das Verständnis von "Glück" selbst in Deinem Sinne beeinflussen und zum Hauptantrieb des Systems machen.
  4. Sorge so früh wie möglich für Abhängigkeit von dem Lehenswesen des Kredites.
  5. Dämme die Gefahr starker Emotionen durch die Möglichkeit  sofortiger Triebbefriedigung ein und stelle dabei den Konsumgedanken in den Vordergrund.
  6. Neutralisiere den Einfluss gewachsener Werte wie etwa "Respekt", "Achtung" , "Ehre" und auch Religion durch eine Propaganda allgemeiner Toleranz. So entziehst Du diesen Werten Inhalt, Verbindlichkeit und Identifikation.Eine Ethik, die den Zielen des Systems zuwider läuft, ist abzulehnen und als verwerflich darzustellen.
  7. Trage Sorge, dass trotz steigender Produktivität bei der großen Mehrzahl ein Großteil der Arbeitszeit für die Sicherung existentieller Grundlagen wie Wohnen, Bekleidung und Ernährung aufgewendet werden muss und vermeide dadurch die Entstehung finanzieller Unabhängigkeit bzw. größerer finanzieller Freiheit durch Schaffung von Eigentum bei breiteren Bevölkerungsschichten.
  8. Droht trotz dieser Maßnahmen ein breiterer, gesunder und selbstbewusster Mittelstand, so belaste ihn über alle Maßen mittels Wahlversprechen und -geschenken an Deine Wähler, deren Kosten ihm aufzubürden sind. Sorge durch massenweise Zuwanderung und Alimentierung, die ebenfalls der Mittelstand zu tragen hat, für neue Wähler und Konkurrenz innerhalb der unteren Lohngruppen. Verhindere so ein drohendes Solidaritätsgefühl breiterer Bevölkerungsteile und sorge zu Ungunsten des Mittelstandes für mehr Profite der Machthaber, die wiederum Deinen Machterhalt garantieren.
  9. Sorge stets dafür, dass der Bevölkerung das Gefühl der Möglichkeit individueller Freiheit und Entfaltung erhalten bleibt, indem Du vereinzelt relativen Reichtum und Unabhängigkeit zulässt, und vermittle ihnen den Eindruck der Mitbestimmung, indem Du ihnen selektierte Manager zur Wahl vorsetzt.
  10. Arbeite und wirke stets im Verborgenen. Sobald die Bevölkerung die Machthaber beim Namen nennt, zerreißt der Macht (Rumpelstilzchen-Effekt)