PecuniaOlet

Herrlich

dieser 1.Juli 2015. Wenn Du früh am Morgen mit dem Rad zum See fährst, bereits ein unvergleichlicher Naturgenuss. Noch dampfende, goldene Felder, stahlblauer Himmel, die ganze Landschaft lichtdurchflutet und freundlich. Wenn Du dann morgens um sechs ins Wasser steigst, bist Du eins mit der Natur, die Welt ist gut, das Leben schön, und nach dem Schwimmen fühlst Du Dich wie mit 20. Als ob das Wasser gespeicherte Energie an Dich abgegeben hätte.Wasser und Sonne sind Leben! Genießt es!

Der größtmögliche Gegensatz zu Politik und Alltag ist die Natur.