PecuniaOlet

Hitler hat es nie gegeben

Dieser Meinung war zumindest noch 2004 immerhin mehr als jeder zehnte Brite über 16 Jahre. König Artus hingegen hielten 57 Prozent für eine belegbare historische Persönlichkeit. Auch Winston Churchill wird von immerhin neun Prozent seiner Landsleute für eine reine Erfindung gehalten, während fünf Prozent der Überzeugung sind, dass die von Arnold Schwarzenegger im Film verkörperte Comicfigur "Conan the Barbarian" historischer Natur ist, genauso wie sechs Prozent die Invasion der Marsianer aus dem Film "Krieg der Welten" für wahr halten.

Für krude Verschwörungstheorie oder Hollywood-Mythos hielten unglaubliche 32 Prozent der Briten den kalten Krieg!

Auch die Schlacht General Custers gegen die Indianer am Little Big Horn war nach Meinung von 48 Prozent ein Fake.

Dies ergab eine Umfrage der britischen Tageszeitung "The Independent" aus dem Jahr 2004.

Hollywood hat die armen Briten anscheinend etwas verwirrt. Bei den Amerikanern könnte ich mir das sogar noch extremer vorstellen. So leicht lässt sich Wirklichkeit konstruieren.