PecuniaOlet

Wenn Merkel eine "Christin" sein will,

dann hätte sie ins Kloster gehen sollen oder als Mutti Angela nach Kalkutta oder sonstwo hin!

Politik und Christentum ist völliger Schwachsinn! Das geht nicht! Wahres Christentum kennt zudem keine Kompromisse.

 Egon Bahr: "In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten. Merken Sie sich das, egal, was man Ihnen im Geschichtsunterricht erzählt." Oder vom Christentum.

"Niemand kann zwei Herren dienen: entweder er wird den einen hassen und den andern lieben, oder er wird dem einen anhangen und den andern verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon,"

Enweder-Oder! Enten-Eller!

Elende Heuchlerin!