Aufweichung des Mindestlohnes für Flüchtlinge?

"Arbeit ist die Conditio sine qua non für eine erfolgreiche Integration", sagte David Folkerts-Landau im Interview mit der "Welt".

"Conditio sine qua non " für Frieden und Freiheit ist, dass zum Beispiel schwerreiche Bankster-Systemonomen einfach ihren Mund halten, wenn sie nicht gefragt werden, und peu a peu mangels Nachwuchses von der Erdoberfläche verschwinden. Natürlich wird das nicht passieren. Zu groß die Gier.

Glaubt jemand die "Flüchtlinge" bleiben freiwillig unter ihrem derzeitigen Satz? Und wenn, dann wird der Rest vom Staat aufgefüllt werden müssen.

Aber sicherlich nicht zu Lasten des Bankstertums und seiner Verbrecher und sonstiger Profit-Hyänen.