Lügenpresse behauptet: Russland gibt Abschuss von MH17 mit BUK zu

Einzige Quelle aller Meldungen: http://www.novayagazeta.ru/issues/2015/2325.html

Das meldet z. B. der Spiegel  http://www.spiegel.de/politik/ausland/mh17-abschus...

"Es war eine Buk" - mit dieser Schlagzeile macht am Mittwoch die angesehene Moskauer Zeitung "Nowaja Gaseta" auf. Für Russland hat die Nachricht Sensationswert. Denn russische Medien waren bisher meist der Kreml-Lesart gefolgt: Ein ukrainisches Kampfflugzeug habe Flug MH17 abgeschossen, hieß es da.
..
Auf vier Seiten veröffentlicht die "Nowaja Gaseta" nun einen ausführlichen Untersuchungsbericht, der die bisherige Theorie entkräftet. Man habe die Schrapnell-Teile identifiziert, die das Flugzeug zerfetzten. Es sei gelungen, sie "eindeutig dem Gefechtskopf-Typ 9H314M" zuzuordnen. Hinter dem Kürzel verbirgt sich der Sprengkopf einer Buk-M-Rakete.

Nach Angaben der Zeitung stammt die Expertise aus offizieller Feder: Die Rede ist von russischen Ingenieuren aus den Reihen des "militärisch-industriellen Komplexes, darunter die Entwicklungseinheit, die die Buk produziert". Namentlich werden die Autoren gleichwohl nicht genannt. Sie wollten den Bericht aber an die Niederlande übersenden, wo der Fall derzeit untersucht wird.
Allerdings weist auch der neue Bericht die Schuld für den Abschuss wieder allein der Ukraine zu. Die Rakete sei nicht wie vom Westen behauptet von den prorussischen Separatisten abgeschossen worden, sondern aus einer ukrainischen Stellung.
Die Veröffentlichung legt den Schluss nahe, dass der Kreml in dem Propaganda-Gezerre um den Abschuss eine Kurskorrektur vornimmt.

Einzige Quelle aller Meldungen: http://www.novayagazeta.ru/issues/2015/2325.html

Russischer Artikel in der kremlkritischen Nowaja Gaseta / Novaya Gazeta , die zu 49% Gorbatschov und dem russischen (Exil-)Oligarchen Alexander Lebedev gehört, der auch einige britische Zeitungen besitzt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_Jewgenjewit...

Anfang 2009 kaufte Lebedew den Mehrheitsanteil an der britischen Tageszeitung Evening Standard auf.

Im März 2010 kaufte Lebedew die britische Zeitung The Independent.

Die Printausgabe von Nowaja Gaseta soll ohnehin am 9.5.2015 mangels Anzeigenkunden eingestellt werden.
http://de.wikipedia.org/wiki/Nowaja_Gaseta
Vielleicht ist diese Meldung nur eine Provokation zum Verbot der Zeitung.
Auf der englischen Webseite http://en.novayagazeta.ru ist der Artikel nicht dargestellt !

Novaya Gazeta. English Version ist bei Facebook. https://www.facebook.com/novgazenglish  Letzter Eintrag 4.3.2015
Novaya Gazeta. English Version, Suche nach Artikel mit "MH17" >> nichts gefunden  http://en.novayagazeta.ru/search/?....
Novaya Gazeta, Russische Version vom 6.5.2015 http://www.novayagazeta.ru/issues/2015/2325.html

Aus  http://de.wikipedia.org/wiki/Nowaja_Gaseta :

Ankündigung der Einstellung der Papierausgabe
Am 12. März 2015 sagt Chefredakteur Muratow in einem Interview, dass die Einstellung der Papierausgabe nach dem 9. Mai wahrscheinlich ist, da der Hauptaktionär seine Zahlungen eingestellt hat und es praktisch keine Anzeigenkunden gebe. „Nowaja Gaseta“ könne nicht mit „vom Staat subventionierten“ Medien konkurrieren.

Die meisten Medien stellen diesen Artikel als russische bzw. offizielle Darstellung Russlands dar und deuten dies als Umfallen, was absoluter Unfug ist. 

Positiver Nebeneffekt: Falls die Bilder / Darstellung der Nowaja Gaseta falsch/gefälscht sind, kann man auch das Putin anlasten!

Möglicherweise wird auch die Einstellung der Print-Ausgabe zum 9.5.2015 als Zensur dargestellt, obwohl schon in Wikipedia/SPIEGEL ... angekündigt (s.o.)

====================

Update: 8.5.2015: wie vorhergesagt !

http://www.bild.de/politik/ausland/flug-mh-17/russische-beweise-gefaelscht-40861842.bild.htm

8.5.2015 17:26 BILD entlarvt falsche Satellitenaufnahme
Russische Militärkreise räumen Abschuss durch Buk-M1-Rakete ein, aber beschuldigen die Ukraine – mit gefälschten „Beweisen“

==============================================

Und so erscheinen die Kurzfassungen der Artikel-Derivate in den Medien weltweit :

Notiz + Screenshot von Google News: https://www.google.de/search?q=mh17+abschuss

Titelseite der Nowaja Gaseta vom 6.5.2015: