Unzufriedenheit mit der Politik? Was tun? Hier einige Beispiele

ich habe mir einmal Gedanken dazu gemacht, wie jeder Bürger in D ohne Kosten, Zeiteinsatz oder Mühen seinen Protest gegen das aktuelle Flüchtlingschaos zum Ausdruck bringen kann, so dass das Schlimmste vielleicht noch zu verhindern ist. Ich habe gemerkt, es gibt nur zwei Hebel, die mächtig genug sind, um unsere Politiker wieder auf den Boden zu holen und diese zwei Hebel hat jeder in der Hand. Es bedarf nur einem Auslöser, um diese Lawine ins Rollen zu bringen. Sie haben das Sprachrohr und den Einfluss dazu:

Die einzige und so simple Lösung für Jedermann: Das Problem an der Situation ist, dass ein Großteil der Bevölkerung in Deutschland (egal welcher Herkunft) die aktuelle Politik und Medienpropaganda nicht mehr nachvollziehen kann. Ein Land, welches als Zugmaschine der EU gilt, Exportweltmeister und im Ausland hoch angesehen ist und auf das alle Einwohner mit gutem Grund durchaus stolz sein können, wird hier vorsätzlich und innerhalb kürzester Zeit von nur wenigen Entscheidungsträgern vor unseren Augen ruiniert. Nach aktuellen "Bild" Artikeln sogar mit großem Rückhalt in der Bevölkerung, was ich stark bezweifeln mag. 

Ich glaube eher, dass ein Großteil der Bevölkerung sprachlos ist und die Tragweite noch gar nicht wirklich begriffen hat. Die Menschen sind gekommen um zu bleiben und sie werden dieses Land innerhalb kürzester Zeit sehr deutlich verändern. Noch sind diese Menschen in Sporthallen und Kasernen untergebracht und im Alltag merkt man kaum etwas. In nur wenigen Monaten wird sich das schlagartig ändern und dann ist es zu spät ! Aber was kann ein einfacher Bürger tun, um seine Unzufriedenheit zum Ausdruck zu bringen ? Wie kann er einen Beitrag leisten, um das Schlimmste zu verhindern, ohne öffentlich von den Medien an den Pranger gestellt zu werden und ohne sich einen Haufen zusätzlicher Arbeit zu machen ? 

Jede Unternehmung gegen den aktuellen Kurs der Regierung wird in die Rechte Ecke gestellt und man hat im Alltag schon genug Sorgen und Vorhaben, so dass man nicht noch zusätzlich Demonstrationen besuchen möchte oder eine eigene Partei gründet, was ohnehin wenig Aussicht auf Erfolg hat. Es gibt nur zwei ganz einfache Lösungsansätze ! Wären unsere Protestparteien und Alternativen Medien schlau genug, würden sie genau diese zwei Lösungen in ein koordiniertes Konzept umwandeln, bei dem jeder einzelne Bürger einen wirklich merkbaren Beitrag leisten kann, ohne dass jemand mit dem Finger auf ihn zeigen kann: 

1. Holen Sie Ihr Geld von der Bank ! Was hat das mit dem aktuellen Problem zu tun ? Wenn Sie unser Gesellschaftssystem kennen, dann wissen Sie, dass jeder Politiker genau davor Angst hat. Jeder Bürger kann das tun und er bekommt auf einem Bankkonto oder Sparbuch ohnehin keine Zinsen. Bei einem sich abzeichnenden Bankrun wird JEDER Politiker sofort kompromissbereit. Sie können sich kaum vorstellen, welchen Druck das aufbauen würde. Im Idealfall alle gleichzeitig und koordiniert. Jeder kann sein Geld von der Bank holen, ohne das man ihn dafür irgend etwas nachsagen könnte. Die effektivste Protestaktion überhaupt. Es kostet Sie nichts und Ihr Beitrag ist enorm effektiv ! 

2.Konsumverzicht. Auch hier sollte eine zeitliche Koordinierung stattfinden. Wenn alle unzufriedenen Bürger für drei Monate auf größere Anschaffungen verzichten und so wenig Geld wie möglich ausgeben, wird der Druck auf die regierenden Politiker so groß, dass sie jeder Forderung nachkommen. Verzichten Sie insbesondere auf hoch versteuerte Produkte wie Zigaretten und Benzin. 

Wenn die Steuereinnahmen einbrechen und die Produzenten Druck auf die Politiker ausüben, dann ist alles möglich. Wenn man diese zwei Ansätze zu einem richtigen Konzept ausbaut und der bisher hilflosen Bevölkerung richtig vermittelt, dann kann jeder mithelfen, das Schlimmste innerhalb kürzester Zeit zu verhindern, ohne dabei sein Gesicht zu verlieren. Ich bin zu 100% davon überzeugt, dass es nur diese beiden Lösungsansätze gibt, die wirklich etwas bewirken können. Jede Demonstration und jeder anderweitige Protest wird ins Leere laufen. 

Es gibt keine Alternative. Die Frage ist nur, wer hat die Zeit und den Einfluss, diesen Ansatz erfolgreich in eine Lawine zu verwandeln ? Sonst bleibt nur eine Revolution, auf die wir lange warten können und dann sieht es hier später so aus wie in den Herkunftsländern ... Fazit: Lassen Sie sich das bitte einmal durch den Kopf gehen ! Es gibt nur diese zwei Hebel mit wirklicher Sprengwirkung, die unsere Politiker wieder auf den Boden holen können. Und jeder Bürger kann anonym, ohne Kosten und Mühen sofort mithelfen etwas zu bewirken.