Reiseberichte

Heiligendamm - Bilder aus einer heilen Welt.

Hier wohnen die Staatschefs aus aller Welt: im GRAND HOTEL HEILIGENDAMM. Fotos vom Hotel und der umliegenden Gegend. Mit dem G8 gipfel wurde die Luxusherberge weltberühmt. Heiligendamm ist das älteste Staatsbad Deutschlands. Es wurde mit Millionenaufwand wieder zum luxuriösestem Ferienressort Deutschlands aufgebaut. Bilder vom Granhotel Heiligendamm.

Ende des 18. Jahrhunderts badete der Herzog von Mecklenburg-Schwerin auf Anraten seines Leibarztes am Heiligen Damm in der Ostsee und ab diesem Moment stand der Entwicklung des ersten deutschen Seebades nach Vorbild des englischen Brighton nichts mehr im Weg. Heiligendamm war seit seiner Gründung das eleganteste Seebad Deutschlands und die europäische Aristokratie verbrachte hier ihre Sommerfrische.

Heiligendamm gilt auch als „Weiße Stadt am Meer“ und liegt unmittelbar am Strand der Ostsee. Da die Küste in diesem Abschnitt in gleicher Richtung verläuft wie die ostfriesischen Inseln, bietet sie den Winden aus West bis Nordost freien Zugang.
Das Wasser der Ostsee ist in diesem Abschnitt besonders salz- und sauerstoffhaltig und ausgesprochen sauber, was sich auf die Qualität des Meerwasseraerosols günstig auswirkt. Das Witterungsgepräge mit überwiegend maritimen und wechselhaften kontinentalen Einflüssen führt zu einem „reizstarken Küstenklima“. 

Bild Nr. 24317 - 405 mal gesehen

Bild Nr. 24319 - 327 mal gesehen

Bild Nr. 24321 - 345 mal gesehen

Bild Nr. 24325 - 259 mal gesehen

Bild Nr. 24324 - 249 mal gesehen

Bild Nr. 24323 - 281 mal gesehen

Bild Nr. 24322 - 330 mal gesehen

Bild Nr. 24320 - 306 mal gesehen

Bild Nr. 24318 - 324 mal gesehen