Reisebericht

Der Joshua Tree National Park in der Mojave - Wüste / Kalifornien

Der Joshua Tree National Park liegt im Süden
Kaliforniens in der Mojave-Wüste. Teilweise kilometerweit säumen die Joshua
Trees die Straßen durch den Park.

Tipps

Den Namen verdankt der Nationalpark den Joshua-Bäumen, die nur in dieser Gegend wachsen. Typisch für sie sind die weit ausgestreckten Äste. Die "Blätter" dieser seltsamen Pflanze sind übrigens steinhart und bilden sich letztlich zum Stamm des Baumes aus. Wer in Los Angeles ist, sollte den Ausflug in den Park auf jeden Fall machen. Aber: GENUG WASSER MITNEHMEN!!!! Handys funktionieren dort auch nicht


Bild Nr. 584 - 214 mal gesehen

Bild Nr. 587 - 209 mal gesehen

Bild Nr. 588 - 188 mal gesehen

Bild Nr. 589 - 194 mal gesehen

Bild Nr. 586 - 219 mal gesehen

Bild Nr. 1139 - 187 mal gesehen

Bild Nr. 591 - 180 mal gesehen

Bild Nr. 590 - 195 mal gesehen