SPIEGEL-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer beruft Susanne Beyer, Dirk Kurbjuweit und Alfred Weinzierl zu seinen Stellvertretern

SPIEGEL-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer beruft Susanne Beyer, Dirk Kurbjuweit und Alfred Weinzierl zu seinen Stellvertretern

Klaus Brinkbäumer, Chefredakteur des Nachrichten-Magazins DER SPIEGEL, ernennt drei Kollegen aus der SPIEGEL-Redaktion zu seinen Stellvertretern: Susanne Beyer (45), stellvertretende Leiterin des Kulturressorts, Dirk Kurbjuweit (52), politischer Autor, und Alfred Weinzierl (55), Ressortleiter Deutschland, sind ab dem kommenden Montag die neuen stellvertretenden Chefredakteure des SPIEGEL.