Reiseberichte Weltreisender

Nightlive Ibiza: Disco, Clubs, Party, Sex - Photos + Videos

Photos, Videos - Ibiza: Pacha, Amnesia, Space, Privilege - the bigest club on earth! Bilder von der schrillsten Menschen auf der Party - Insel. Liste der Öffnungszeiten und Adressen der wichtigsten Clubs auf Ibiza:


AMNESIA täglich von 24 bis 6 Uhr. An der Straße von Eivissa nach Sant Antoni

ANCIENT PEOPLE täglich von13 bis 1 Uhr, Eivissa, Avenida España 32

AURA täglich, außer Di. von 20 bis 3 Uhr, Carretera Sant Joan

BEVERLY täglich 24 bis 6 Uhr, Calle Valencia 22, Port des Torrent, in Sant Antoni

EL CLUB Mi. bis Sa. von 22 bis 4 Uhr, C/ Pedro de Portugal 9 in Eivissa

EL DIVINO täglich von 22 bis 6 Uhr. Im Hafen Ibiza Nueva, Eivissa

EL HOTEL BAR täglich von 20 bis 2 Uhr, in Eivissa vis-a-vis vom Pachá

GRIAL Mi., Do., Fr. und Sa. von 20 bis 6 Uhr. Zwischen dem Pachá-Kreisel und dem Pachá

GUARANÁ täglich ab 20 Uhr, mittwochs und sonntags Livemusik, im Hafen von Santa Eulària

LA ALTERNATIVA täglich von 22.30 bis 4 Uhr. In Jesús, 100 Meter hinter dem Bon Lloc

LO CURA täglich 20 bis 4 Uhr. C/ Antonio Marí Ribas 4, Eivissa

SOAP CLUB täglich 23 bis 6 Uhr. Neben dem Dôme, hinter dem Croissant Show, bei der Burgrampe von Eivissa

PACHÁ täglich ab Mitternacht. In Eivissa, Avenida 8 de Agosto

PRIVILEGE täglich 24 bis 7 Uhr. Kurz vor Sant Rafel rechts, an der Straße von Eivissa nach Sant Antoni

PUTUMAYO CAFÉ täglich von 17 bis 2 Uhr, So. Livemusik. Cala Gracioneta 6, Sant Antoni

SIN BAR täglich von 22 bis 4 Uhr, Hafen Eivissa, Calle Carlos III, Local 4, im Edificio Es Pratet

SPACE täglich von 20 bis 6 Uhr. Ab 9 Uhr morgens steigt täglich die Afterhour der großen Veranstalter. Platja d’en Bossa, in Eivissa

UNDERGROUND täglich außer Sonntag von 24 bis 6 Uhr kurz vor Sant Rafel, auf der Straße Eivissa-Sant Antoni auf der linken Seite gelegen

In diesem Jahr macht nicht das SPACE mit seinem 24 Stunden Megaspektakel am 3. Juni den ganz großen Auftakt – sondern bereits einen Tag davor, am 2. Juni das PRIVILEGE in Sant Rafel. Der offiziell größte Club der Welt startet in eine neue wilde Saison. Die Soundqualität wurde wieder verbessert und laut technischer Auskunft verfügt das PRIVILEGE nun über das ausgereifteste Soundsystem auf der Insel. Sicher wert es sich anzuhören. Außerdem wurde die Lichtanlage um riesige Projektoren und Laseranlagen erweitert. In der Nacht des Openings soll es eine der größten Laser Shows Europas geben. Ein fein ausgeklügeltes Zusammenspiel von Shows, Musik und speziellen Einlagen soll die Nacht unvergesslich machen. Das Opening-Spektakel wird live auf mehreren Radiostationen, wie HFM Ibiza und via Satellit in Deutschland auf BCB Germany übertragen. BigCityBeats, die größte wöchentliche Club Musik Radio Show Deutschlands wird an diesem Abend auch den Backroom hosten.

Einer der besten Tage, ins AMNESIA zu gehen, ist ab dem 18. Juni der Montag. Denn da brennt die Luft. Bis Mitte September ist SVEN VÄTH zurück auf Ibiza. Der DJ Guru wird den Technobunker wieder mächtig beben lassen und man sollte in Zukunft ganz früh bei seinen COCOON Veranstaltungen sein, denn der Andrang auf die Tickets wird immer größer. Gespannt dürfen wir auf die diesjährige Dekoration der Truppe sein. Ebenfalls in diesem Sommer wieder mit dabei sind Tobi Neumann, Ricardo Villalobos und Richie Hawtin. Jeden Montag von 24 bis 7 oder 8 Uhr morgens in diesem Theater. Wir werden sehen – nein, tanzen.

Vom Meister der Töne zu den Meistern der Dekoration und des Schauspiels. Die diesjährige Show von MANUMISSION wird alles bis dato da gewesene in den Schatten stellen. Der Discotempel PRIVILEGE wird in den Freitag-Nächten in ein Kino-Theater-Studio verwandelt. Die Geschichte vom bösen Lord Ottermann und der lieben La Chatte Agil wird in vier Akten, teils in Filmen, teils in Live Shows erzählt. Die über 15 Darsteller umfassende Crew gibt sich sowohl musikalische, als auch tänzerische Auseinandersetzungen, in die die Besucher automatisch, durch den Bau der verschiedenen Bühnen, mit einbezogen werden. Am Ende siegen hoffentlich die Flamenco Freedom Fighters über die Bad Ass Ballet Breakers. Zwischen den Akten gibt es laufend artistische und visuelle Einlagen. Zu jeder Stunde, ab 2 Uhr beginnend, geht der Vorhang zum nächsten Teil der Geschichte auf. Das Opening steigt am 15. Juni. Ab dann jeden Freitag bis zum 22. September von 24 bis 8 Uhr morgens. Showbeginn 2 Uhr.


Specials

Unter neuer Führung seit diesem Sommer steht das alt bekannte LOOP am Anfang der Calle de la Virgen, beim Tattoo Laden die Treppe hinauf. In dem ruhigen Stiegeneck kann man dem Touristenstrom herrlich entkommen. Die neuen Betreiber haben es geschafft, internationales Flair ins Lokal zu bringen. Besonders Wert wird auf gute Musik und chillige Atmosphäre gelegt. Die Preise sind moderat. Täglich von 20 bis 4 Uhr geöffnet.

Laut und voll ist es immer im APACHE. Die „Fun-Bar“ in Es Canar ist täglich von 8 Uhr früh bis 3 Uhr morgens geöffnet. Vis-a-vis der Busstation geht es vor allem abends so richtig zur Sache. Sehr günstiges Preise, anständiges Essen und einige Bildschirme, die Sky Sports zeigen. Wer es etwas ruhiger bevorzugt, geht ins APACHE II neben dem Hippie Markt in Es Canar. Die Indian Chill Lounge ist täglich von 11 Uhr morgens bis spät in die Nacht geöffnet. Serviert werden neben Drinks verschiedene asiatische und spanische Gerichte. In Es Canar ist man entweder ein APACHE oder ein APACHE II.

In einem ganz neuen Look präsentiert sich die Restaurant/Bar in SOL D’EN SERRA bei Cala Llonga: Pure white – das Interieur ist hell und man kann auf großen Couchen den wunderschönen Blick aufs Meer genießen. Sowohl drinnen, als auch im Freien sind großzügige Polsterlandschaften aufgebaut. Neben leckeren Gerichten gibt es vor allem alle erdenklichen Drink-Variationen. Einer der Top-Plätze für Romantikerr und Runden mit guten Freunden.
Täglich von 12 bis 2 Uhr morgens geöffnet.

Ein neuer Beach Club wird Mitte Juni an dem ja eigentlich sehr schönen Strand von Platja d’en Bossa ins Leben gerufen. Die an Lebens- und Partyerfahrung reichen Betreiber haben sich ein besonderes „Wohlfühlkonzept“ inmitten des hektischen Treibens einfallen lassen – dem Trend der Zeit und dem Wunsch der heutigen Ibiza-Generation folgend. Der PURE SUGAR BEACH CLUB wird neue Maßstäbe setzen. Davon kann man sich ab Mitte Juni zwischen Space und Bora Bora täglich selbst überzeugen.



This documentary is about 30 minutes long and worth watching it. The music is also nice by the way...

Bild Nr. 24621 - 2002 mal gesehen

Bild Nr. 24623 - 1043 mal gesehen

Bild Nr. 24635 - 679 mal gesehen

Bild Nr. 24638 - 637 mal gesehen

Bild Nr. 24657 - 547 mal gesehen

Bild Nr. 24656 - 514 mal gesehen

Bild Nr. 24655 - 518 mal gesehen

Bild Nr. 24654 - 527 mal gesehen

Bild Nr. 24652 - 473 mal gesehen

Bild Nr. 24651 - 503 mal gesehen

Bild Nr. 24648 - 501 mal gesehen

Bild Nr. 24645 - 552 mal gesehen

Bild Nr. 24643 - 617 mal gesehen

Bild Nr. 24642 - 583 mal gesehen

Bild Nr. 24641 - 598 mal gesehen

Bild Nr. 24640 - 588 mal gesehen

Bild Nr. 24639 - 626 mal gesehen

Bild Nr. 24637 - 672 mal gesehen

Bild Nr. 24636 - 676 mal gesehen

Bild Nr. 24634 - 734 mal gesehen

Bild Nr. 24633 - 737 mal gesehen

Bild Nr. 24632 - 744 mal gesehen

Bild Nr. 24630 - 798 mal gesehen

Bild Nr. 24629 - 1101 mal gesehen

Bild Nr. 24628 - 829 mal gesehen

Bild Nr. 24627 - 891 mal gesehen

Bild Nr. 24626 - 940 mal gesehen

Bild Nr. 24625 - 1291 mal gesehen

Bild Nr. 24624 - 1014 mal gesehen

Bild Nr. 24622 - 1049 mal gesehen