Schäuble hat ein Fehlbetrag von 34 962 Millionen hingelegt - 1 Quartal 2013 - ak

Angeblich sprudeln die Einnahme des Herrn Schäuble....

jedoch hier sieht es ganz anders :


Hier eine Statistik über den Bundeshaushalt vom 1. Quartal 2013.

https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/FinanzenSteuern/OeffentlicheHaushalte/AusgabenEinnahmen/KassenergebnisOeffentlicherHaushalt2140200133214.pdf?__blob=publicationFile

Sehe ich richtig, das in diesem Link auf Blatt 9 von Herrn Schäuble wieder ein Fehlbetrag von 34962 Mill. hingelegt wurde.

Und auf Blatt 13 steht unter dem Punkt 36 ” Veräußerung von Vermögen” und unter Punkt 37 ” Veräußerung von Vermögensübertragungen”.

Für mich riecht das wieder Verkauf von Bundesbeteiligungen und Privatisierung von staatl. Tafelsilber.

Dies ist wieder etwas für das unermüdliche DWN Team oder kluge Forumsteilnehmer die hier reichlich vorhanden sind.

Liebe Grüsse an alle hier im Forum und einen schönen Diskussionstag !