Und da kann selbst die Frau Özoguz ihr patriotisches Herz nicht leugnen

und ist angesichts der Resolution sehr traurig.

Es ist eben sehr einfach, die Geschicke eines im Grunde besetzten Landes nach "Diversity-Art" mitzubestimmen,wenn Vaterland, Muttersprache und Seele nicht involviert sind.