PecuniaOlet

Schleimspur in die Dunkelheit

"Die enge Kooperation zwischen Deutschland und den USA sei "im gegenseitigen Interesse". "Weil wir es wollen und weil wir gemeinsame Werte teilen."

Was meinen Sie denn für "Werte", Frau Merkel? Und wen meinen Sie mit "wir"? Seit Sie von US-rael-Bilderberger Gnaden das Vereinigte Wirtschaftsgebiet leiten und ständig Nachschub an billigen Kulis herankarren lassen, haben sich die "Werte" hier gefühlt halbiert. Ihr Vorgänger hat zwar mit den "Lockerungen" im Finanzsektor und dem Hartz4 Volksenteignungsprogramm die Weichen gestellt, Sie aber haben mit Ihrer verkommenen und geschlossen EU-Bussi- und Tussigesellschaft ein "Europa" nach Ihren und deren Vorstellungen installiert und die Bürger dreist belogen, missachtet und über den Tisch gezogen. Als die BRD noch durch den Eisernen Vorhang vor Ihnen geschützt und Ihrer Präsenz nicht ausgeliefert war, ging es hier deutlich "werthaltiger" zu. Und als noch die Jean Paul Belmondo oder Alain Delon Action-Krimis in den Kinos, französische Chansons und italienischer Pop in Radio und Fernsehen gespielt wurden, fühlte ich deutlich mehr Europa als mit diesem die Völker spaltenden Euro, mittels dem die meisten Bürger zugunsten Ihrer Klientel betrogen und bestohlen wurden und jeder Kritiker durch Lügenpropaganda verunglimpft und mundtot gemacht wurde. Hätten Sie Ihre "Werte" nur mal für sich behalten! Ihre Werte sind nicht meine Werte, und da bin ich nicht der einzige. Sagen Sie also lieber "meine Seilschaft" statt "wir". Das ist nämlich unerträglich und zudem nicht korrekt. Eine Mehrheit der Deutschen will Sie nicht und hat Sie nicht gewählt. Sie sind entscheidend mitverantwortlich für die Einleitung des postdemokratischen Zeitalters in Europa, und Sie vertreten alles andere, nur nicht die Bürger. Das sehen Sie nicht so? Dann herrscht bei Ihnen wohl ziemliche Dunkelheit. Machen Sie die Augen auf:

Das Licht, das Sie am Ende des Tunnels sehen, stammt womöglich aus dem geöffneten Mund Obamas.

Und jetzt wollen Sie auch noch während seiner Amtszeit "TTIP energisch vorantreiben", wie ich gerade gelesen habe. Eine Idee, die nach Aussage eines amerikanischen Diplomaten auch von Ihnen stammt. Ihr Amtseid hätte Ihnen im Halse stecken bleiben sollen.