PecuniaOlet

Wer löscht?

Kauft keine Zeitungen, lasst den Fernseher aus, kümmert Euch nicht um die Aussagen von deutschen Politikern, hört ihnen nicht zu und enthaltet Euch einer ("SED") Wahl, um sie nicht zu legitimieren.. Sie mögen vor leeren Rängen sprechen. Wenn ein deutscher Politiker den Raum betritt, sollten anständige Menschen den Raum verlassen. Das bedeutet nicht, dass es überhaupt keine authentischen und anständigen deutschen Politiker gibt, aber ich denke, die leben ohnehin gefährlich, sollten sie überhaupt erst in höhere Postionen kommen.

Lest in der Freizeit Klassiker wie "Der Mann ohne Eigenschaften" von Robert Musil, "Berlin Alexanderplatz" von Alfred Döblin, den "Zauberberg" von Thomas Mann, " Der Fänger im Roggen" von J.D. Salinger, Goethe (vor allem Faust 1 und 2)...usw. und Philosophen wie Schopenhauer, Nietzsche und vor allem auch "Lebensphilosophen" wie Ludwig Klages, Henri Bergson und Wilhelm Dilthey. Auch Werke über den Buddhismus und indische Philosophie sind empfehlenswert. (u.a. auch von Sri Aurobindo).

Sie haben keine Chance, wenn sie Euch nicht direkt ins Hirn greifen können.

Verändertes und erweitertes Bewusstsein kann auch das Umfeld und letzten Endes eine ganze Nation zum Positiven ändern.

Das waren im Wesentlichen die Aussagen meines gelöschten Beitrages ""Parasiten wird man am besten los..."

Wer löschte zudem den Beitrag "Sammelt Euch, die Zeit wird knapp" mit den links zur Wissensmanufaktur und zur Seite ein prozent.de?

Kann ich nicht nachvollziehen, es sei denn die Seite wird direkt vom "Feind" kontrolliert.

Ist homment etwa doch ein kleines Honigtöpfchen?