Reisebericht

Kuba

Rum, Zigarren, Rumba und Sozialismus, dies alles unter Comandante Fidel Castro, der seit 1959 die Macht in Kuba verkörpert. Unendliche Zuckerrohrfelder und Viehweiden prägen das Agrarland Kuba, weisse feinsandige, kilometerlange Sandstrände und türkisfarbenes Meer das der Touristenzentren Varadero, Cayo Coco und Guardalavaca.

Gegensätze

Die Gegensätze prallen da aufeinander wo sich die All-inclusive-Welten der Touristenhotels mit den miserablen Lebensumständen der Kubaner treffen. Hier die üppigen Buffets der Hotels - da die Arbeiter und Bauern mit den rationierten Lebensmitteln, den leeren Läden und Geschäften und dem täglichen Kampf ums überleben.

Da erstaunt die Heiterkeit der Menschen, die Fröhlichkeit und die Lebenslust jeden Tag aufs neue. Trotz all- oder gerade wegen diesen Gegensätzen ist Kuba allemal eine Reise wert.

Bild Nr. 11205 - 352 mal gesehen

Bild Nr. 11209 - 244 mal gesehen

Bild Nr. 11228 - 182 mal gesehen

Bild Nr. 11227 - 172 mal gesehen

Bild Nr. 11226 - 188 mal gesehen

Bild Nr. 11225 - 208 mal gesehen

Bild Nr. 11224 - 330 mal gesehen

Bild Nr. 11224 - 330 mal gesehen

Bild Nr. 11223 - 200 mal gesehen

Bild Nr. 11222 - 202 mal gesehen

Bild Nr. 11221 - 203 mal gesehen

Bild Nr. 11220 - 192 mal gesehen

Bild Nr. 11219 - 199 mal gesehen

Bild Nr. 11218 - 188 mal gesehen

Bild Nr. 11217 - 210 mal gesehen

Bild Nr. 11216 - 201 mal gesehen

Bild Nr. 11215 - 207 mal gesehen

Bild Nr. 11214 - 203 mal gesehen

Bild Nr. 11213 - 210 mal gesehen

Bild Nr. 11212 - 195 mal gesehen

Bild Nr. 11211 - 209 mal gesehen

Bild Nr. 11210 - 261 mal gesehen

Bild Nr. 11208 - 245 mal gesehen

Bild Nr. 11207 - 265 mal gesehen

Bild Nr. 11206 - 284 mal gesehen