Krieg mit Nuklearwaffen im 21. Jahrhundert

Krieg mit Nuklearwaffen im 21. Jahrhundert

"Die Meetings am Hiroshima-Tag 2013 haben die Voraussetzungen für die 'Privatisierung von Nuklearkriegen' geschaffen."

Die neue Militärdoktrin der USA sieht nukleare Erstschläge "zur Verteidigung" auch gegen Nicht-Nuklearstaaten vor. Der Iran ist so ein Nicht-Nuklearstaat wie auch Syrien und andere.

Da die taktischen US-Atombomben inzwischen jeder Drei-Sterne-General abfeuern darf, muss damit gerechnet werden, dass diese Atombomben eingesetzt werden, ohne dass es jemand erfährt.

Alles lesen ...