Reiseberichte Weltreisender

Am Kap der Angst

Südafrika unter Beschuss in der deutschen Presse. Rechtzeitig zum Saisonbeginn trommelt die Journalie mit Negativschlagzeilen: 100 Morde am Tag und 1000 Aidstote. Wie es wirklich aussieht am Kap der guten Hoffnung - dazu die Bilder.

Das Einzige, was hier an Winter erinnert, ist der schneeweisse Strand. - Wohl dem, der sich im Winter auf die südliche Erdhalbkugel zurückziehen kann. Camps Bay, ein idyllischer Vorort von Kapstadt eignet sich hervorragend dafür.

Hier einige Bilder, geschossen an einem Tag kurz vor Weihnachten in Camps Bay, der kleinen Bucht am Tafelberg an der Südspitze Afrikas...

Übrigens auch die Townships kann man gefahrlos besuchen.

UND HEUTE ABEND FAHREN WIR SOGAR MITTEN INS ZENTRUM VON KAPSTADT! Dort wo man sich nach Einbruch der Dunkelheit ja angeblich nicht aufhalten sollte... Wir werden dort fein speisen.

TIPP: Lasst euch auf keinen Fall durch die Negativberichterstattung von einer Reise nach Südafrika abhalten.

Bild Nr. 22051 - 644 mal gesehen

Bild Nr. 22053 - 402 mal gesehen

Bild Nr. 22054 - 369 mal gesehen

Bild Nr. 22055 - 385 mal gesehen

Bild Nr. 22056 - 366 mal gesehen

Bild Nr. 22057 - 277 mal gesehen

Bild Nr. 22061 - 275 mal gesehen

Bild Nr. 22062 - 271 mal gesehen

Bild Nr. 22063 - 237 mal gesehen

Bild Nr. 22065 - 248 mal gesehen

Bild Nr. 22066 - 240 mal gesehen

Bild Nr. 22103 - 314 mal gesehen

Bild Nr. 22068 - 269 mal gesehen

Bild Nr. 22073 - 239 mal gesehen

Bild Nr. 22075 - 234 mal gesehen

Bild Nr. 22074 - 240 mal gesehen

Bild Nr. 22072 - 237 mal gesehen

Bild Nr. 22071 - 230 mal gesehen

Bild Nr. 22070 - 246 mal gesehen

Bild Nr. 22069 - 262 mal gesehen

Bild Nr. 22064 - 242 mal gesehen

Bild Nr. 22060 - 279 mal gesehen

Bild Nr. 22059 - 265 mal gesehen

Bild Nr. 22058 - 243 mal gesehen

Bild Nr. 22052 - 434 mal gesehen