Reisebericht

Schwimmen in der Antarktis

Eisberge, Wassertemperatur 0 Grad. Für den britischen Extremsportler Lewis Pugh kein Problem: Er schwamm 1,6 km durch die eisigen Fluten der Antarktis. Weltrekord!

Kaltes Wasser und warme Gedanken

Kein Mensch ist jemals so weit südlich - auf Höhe des 65. südlichen Breitengrades - im Ozean geschwommen.

Schon beim Betrachten der Bilder wird einem kalt, bekommt man eine Gänsehaut. Lewis Pugh planscht munter zwischen Eisbergen, trainiert in den eisigen Fluten der Arktis oder in norwegischen Fjorden.

Lewis Pugh hat sich schon mehrfach einen Namen als "Eismann" gemacht. Seinem Körper habe er die Reaktion auf Kälte schlicht abgewöhnt, sagte er etwa dem Medizin-Fachblatt "The Lancet".

Normalerweise hält es ein Mensch nur wenige Minuten im eiskalten Wasser aus. Lewis Pugh hat in jahrenlangem Training seinen Körper gestählt. Sobald er in eisige Fluten springt, steigt seine Körpertemperatur auf 38 Grad an. Nur so kann er in 0 Grad kaltem Wasser überleben.

"Sobald ich ins Wasser eingetaucht bin, fühlte ich überall auf meinem Körper schreienden Schmerz", sagte Pugh. Und wer es schon mal ausprobiert hat, der weiss, was es bedeutet. Schon ab 10 Grad kälte reagiert der Körper mit extremen Schmerzen, besonders an den Extrimitäten wie Füssen und Händen. Normalerweise stellt der Körper seine wichtigsten Funktionen schon nach wenigen Minuten ein, gefolgt von einer Ohnmacht. Lewis Pugh hat diesen Punkt überwunden und zeigt, zu was der menschliche Körper fähig ist.

Die zweite Herausforderung für Pugh war allerdings, seine Körpertemperatur während seines Rekordversuchs konstant über 35 Grad zu halten, um eine Unterkühlung zu verhindern. Er hat die Fähigkeit, allein mit seiner Vorstellungskraft "große Mengen an Wärme zu produzieren" - fanden Wissenschaftler heraus. Mentale Bilder können starke physische Reaktionen auslösen. Mit anderen Worten: Pugh hat sich schon beim Anblick des eisigen Wassers sehr warme Gedanken gemacht.


Weltrekord:
Er schwamm 1 Meile (ca 1,6km) in 18 Minuten - nur mit einer Badehose bekleidet.


Kontaktaufnahme mit Lewis bitte nur in englisch! Bilder dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden!

.

Bild Nr. 16479 - 358 mal gesehen

Bild Nr. 16481 - 276 mal gesehen


Bild Nr. 16480 - 260 mal gesehen

Bild Nr. 16483 - 332 mal gesehen

Bild Nr. 16482 - 362 mal gesehen

Bild Nr. 16485 - 214 mal gesehen

Bild Nr. 16487 - 220 mal gesehen

Bild Nr. 16484 - 243 mal gesehen

Bild Nr. 16488 - 226 mal gesehen

Bild Nr. 16489 - 220 mal gesehen

Bild Nr. 16490 - 202 mal gesehen

Bild Nr. 16491 - 181 mal gesehen

Bild Nr. 16486 - 227 mal gesehen

Bild Nr. 16492 - 183 mal gesehen