..des Lied ich sing.

Natürlich haben die DWN diesbezüglich Recht, dass nicht die Flüchtlinge, sondern die Kriegstreiber endlich gestoppt werden müssen. Und es ist auch gut, dies anzusprechen.

Dennoch betreiben die DWN meiner Meinung nach "Krypto-NWO-Propaganda". Anti-national, pro "Multikulti". Diese Propaganda wird häufig als Trojanisches Pferd in den alleine durch die Überschrift Zustimmung verheißenden Artikel in den laufenden Text mehr oder weniger auffällig "eingewoben".

Der Kampf gegen IS wird jedoch von den USA zu einem Kampf gegen Assad missbraucht, und Russland wird wohl darauf achten, dass dies unterbleibt. Deshalb wohl auch das Gejaule Merkels Richtung Putin, die sich hier als "Mutter aller Muslime " feiern lässt, während sie das eigene Volk verrät und verkauft.

So etwas wie Merkel ist unglaublich. Ein deutscher Albtraum. Man glaubt es gar nicht mehr, man muss sich zwicken. Ich glaube weder an Umfrageergebnisse noch an zukünftige Wahlergebnisse. Der Stimmung nach müsste die AfD bei wohl 80 Prozent liegen.