Lebenslauf Dr. ? Scheuer

http://www.bundestag.de/bundestag/abgeordnete17/biografien/S/scheuer_andreas.html

Sehr geehrter Herr Dr. ? Scheuer,

ein Blick auf Ihren Lebenslauf bringt genau das zutage, was wir alle nicht benötigen:

smarte, Partei-Politiker-Abhängige im schön vorbereiteten Überversorgungs-Kosmos,

die in ihrem Leben noch keiner richtigen Arbeit nachgegangen sind (und somit vom richtigen Leben meilenweit entfernt)

und von denen wir mittlerweile viel zu viele haben.

Im Übrigen können wir sie als Souverän absolut nicht gebrauchen.

Hochachtungsvoll
JossFritz im Auftrag von ?IM?Erika?Merkel
WAMS 04.10.09 bei der Einheitsfeier in Saarbrücken:„Wir brauchen eine permanente produktive Unruhe, wie wir sie 1989 hatten“……stimmt…… !

Die Macht gehört nach Artikel 20 dem Souverän, deshalb weg mit den lobbyverseuchten, korrupten und verlogenen - von Braun in „christliches“ Schwarz umlackierten -
Partei-Politikern und den dazugehörigen schwarzen Roben hinter den Demokratiemasken (s. Fall Mollath).
Den Abzockern mit über-überversorgter, organisierter und teilweise krimineller Verantwortungslosigkeit
Auch und erst recht in der - durch uns NICHT legitimierten - EUBürokratur !
Wer sich nicht mit der brauen Vergangenheit dieser „christlichen“ Parteipolitiker nebst Anhang einer „demokratisch“ legitimierten RECHTSsprechung (mit Freislerschen Zügen) auseinander setzt,
der macht den Fehler seines Lebens und darüber hinaus auch für seine Kinder und Enkel….…
Information gefällig ?
Bitte u. a. hierhttp://www.juergen-roth.com/
http://www.projektwerkstatt.de/antirepression/justiz/nazikap_bossi.html