Wer von den Vorzügen vornehmer "Männer-Instinkte" (Nietzsche)

und  sogar von ihrem schöneren "Wuchs", mit dem das "kurzbeinige" Frauengeschlecht nicht mithalten könne, spricht (Schopenhauer), wuchs die meiste Zeit in einem reinen Frauenhaushalt von Mutter, Tanten und Schwestern auf. Und das in einem Umfeld, das auf einen Patriarchen höchsten Wert legte.

So war es denn auch bei diesen Antagonisten gleichen Antriebs.