PecuniaOlet

Wann kommen sie?

Und holen mich ab, meine Erzwingungshaft wegen der Ordnungswidrigkeit abzusitzen?

Das Schreiben war vom 9.12.2015. Sie setzten gerichtlich eine Erzwingungshaft von einem Tag fest. Werden sie an Sylvester kommen, um mich zu ärgern? Oder an Neujahr?

Unterschrieben war das Schreiben lediglich von angeblich 2  Justizangestellten (aber nur eine unleserliche Unterschrift).

Unter der stand: AGULAS016(im Ernst!) Das sollte der Name der/des 1. Angestellten sein! (nachweisbar). Und Lorenz. Ohne Vornamen. AGULAS016 ist allerdings auch ein seltsamer Nachname.

Vor den Unterschriften der Justizangestellten stand: Auf Anordnung. (Ohne Unterschrift eines Richters.)

Sie werden einen fünffachen Familienvater wegen ursprünglich 15 (nun 47,50) Euro Ordnungswidrigkeit an Sylvester oder Neujahr "einkasteln". Wetten?

Ich werde weiter berichten.

Es handelt sich übrigens um das Amtsgericht Ulm.

Ich habe dem "Staat" bisher aus Überzeugung und Verantwortung gegenüber der Allgemeinheit sehr viel Geld erspart. Das weiß er bloß nicht. Zukünftig werde ich ihn "nutzen"!