Vorwärts immer, rückwärts nimmer!

Wer Banken und Geldsystem zu kritisieren wagt, wird nicht nur des strukturellen Rassismus bezichtigt, sondern ist auch Mein-Kampf-mäßig völlig rückwärts gewandt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Mross#Kritik

Es ist doch völlig logisch, dass eine Exponentialfunktion auch mal plötzlich abfallen kann. Die kruden Thesen Silvio Gesells (von Feder möchte ich erst gar nicht reden) entstammen doch irgendwelchen verdrängten Vatermordsphantasien und ödipalen Komplexen, aus deren modrigen Abgrund heraus dann kompensatorisch Verschwörungstheorien gesponnen werden. Banken, die Geld im Nu aus dem "Nichts" schöpfen, benötigen schließlich dringend eine Liquiditätsverzichtsprämie, weil das Nichts schließlich auch nichts zu verschenken hat und auf Konsum verzichtet.

"Abflachen" kann eine Exponentialfunktion, wenn alle Milliardäre und Billionäre in die Wüste meditieren gehen, und all ihr Geld den Armen und Bedürftigen schenken, die es zu 100 Prozent wieder ausgeben für Dinge, die sie sich längst mal leisten wollten. Das belebt auch die Wirtschaft - und macht sie dann wieder reich.Und dann beginnt das Ganze -mit höheren Preisen- von vorn.