rf

ARD Backgroundstories: Ex-GEZ-Aussendienst wird umgeschult

Die knapp 1000 Mitarbeiter des Beitragsservice, die durch die Umstellung des Gebühreneinzugs nicht mehr ihrem Aussendienst nachgehen können, werden zu Webredakteuren mit Recherchekompetenz umgeschult. Etwa 500 neue Stellen sollen in einer neuen Abteilung  "Arbeit mit Blogs und alternativen Medien" zur "Reduktion negativer Berichterstattung in eigener Sache" geschaffen werden.

Mehr zur ARD:

ARD Stories

https://www.google.de/search?q=site%3Ahomment.com+...