Kritik an der Berichterstattung der ARD

Guten Tag,

ich möchte an dieser Stelle eine scharfe Kritik über die allgemeine Bericht-Erstattung der ARD äußern. Egal ob in der Tagesschau, oder in anderen Formaten, die sich dem politischen Weltgeschehen widmen, erfährt man nicht die Wahrheit. Offensichtlich haben die ARD den Pfad des seriösen Journalismus lange verlassen. Es ist nicht mehr auszuhalten, tag täglich belogen zur werden. Statt uns Bürger zu informieren, werden wir mit einer politisch-korrekten Meinungs-Mache manipuliert. Sie unterschlagen vorsätzlich wichtige Ereignisse und verzerren alles politisch einseitig. Ich zahle die Zwangs-Gebühr für Ihre Anstalt. Ich erwarte eine an der Wahrheit orientierte Berichterstattung von Ihnen. Es kann doch nicht sein, dass man sich in ausländische Medien über das Weltgesehen informieren muss.

Ihre Lügen sind so dreist, dass es mich an die Propaganda-Medien der DDR erinnert.

Hier im berliner Kitz, kenne ich niemanden, der noch ein einziges Wort glaubt, was von der ARD kommt. Ihre Seriösität und Glaubwürdigkeit ist hier gleich NULL.

Wenn Sie Umfrage-Ergebnisse veröffentlichen, dann fragen wir uns, machen Sie diese Umfragen auf Golf-Plätzen und in Porsche-Klubs? Die Darstellungen der ARD-Umfragen stehen doch so krass im Gegensatz zum wirklichen Leben in Deutschland, dass es schlimmer kaum geht.

Ich kenne niemanden, der jemand kennt, der jemand kennt, der mit der Merkel-Regierung zu Frieden ist, und dennoch wollen Sie mir erzählen, die Deutschen seien so sehr zufrieden mit dieser Regierung? Hallo?

Haben Sie überhaupt mal das Grundgesetz gelesen? Diese Regierung übergibt Deutschland den Komisaren in Brüssel. Sie beseitigt also die verfassungsrechtliche Ordnung!

Was ist los bei Ihnen? Wo ist der kritische und unabhängige Journalismus geblieben?

Ich erinnere mich an die verzerrte Berichterstattung zum 2. Irak-Krieg, an Lybien, an all die vielen verzerrten Nachrichten, die den nahen Osten betreffen.

Warum haben Sie z.B. nie darüber berichtet, das Blair und Bush wegen Verbrechen gegen den Frieden verurteilt wurden. Sieh hier:


Warum informieren Sie uns so einseitig?