Aktuelle Rechtsnachrichten

Pokémon Go - Hype und Risiko

Das Augmented-Reality-Spiel Pokémon Go ist die momentan wohl weltweit angesagteste Spiele-App. In den USA hat bereits jeder 20. Android-Nutzer Pokémon Go in Benutzung. Auch in Deutschland hat seit einigen Tagen der Hype begonnen, denn "Pokémon Go" ist seit dem 13.07.2016 auch offiziell in Deutschland verfügbar. Seit vergangenem Mittwoch lässt sich das Spiel sowohl aus dem Play Store von Google als auch aus dem Apple AppStore herunterladen.
Den ganzen Beitrag lesen...


mp3million.com - Sind Musik-Billiganbieter legal?

Aktuelle Songs und ganze Alben für teilweise nur 7 Cent kaufen. Klingt verlockend. Möglich machen dies MP3-Musik-Billiganbieter wie mp3million.com, iomoio.com oder auch payplay.com. Doch wie sieht es rechtlich aus? Ist es erlaubt, sich auf diesen Seiten Musik zu kaufen und diese herunterzuladen? Wir klären auf:
Den ganzen Beitrag lesen...


Deutschlandweite Razzien wegen Hasspostings bei Facebook

Insgesamt 60 Wohnungen wurden bundesweit am 13.Juli 2016 durchsucht. Die Beamten wollen stärker gegen die Verfasser von Hasspostings vorgehen, die seit der Flüchtlingskrise für Hass und Unmut in den sozialen Netzwerken gesorgt haben.
Den ganzen Beitrag lesen...


System von Tesla noch nicht ausgereift – wer haftet?

Der Elektroautobauer Tesla steht seit dem Tod eines Autopiloten in der Kritik. Nachdem dieser öffentlich äußerte, dass sein Autopilot sich nun einmal noch in der „Beta-Phase“ befinde, fragen sich viele Menschen wie es dazu kommen konnte, dass die automatisierten Tesla Fahrzeuge in Europa zugelassen wurden.
Den ganzen Beitrag lesen...


Filesharing in Wohngemeinschaft – Sieg vor dem LG Flensburg

Für Filesharing Fälle in einer Wohngemeinschaft gibt es eine erfreuliche Nachricht. Das Landgericht Flensburg hat festgestellt, dass Hauptmieter als Anschlussinhaber normalerweise nicht für Urheberrechtsverletzungen ihrer volljährigen Mitbewohner haften. Unser Mandant braucht daher nichts zu zahlen.
Den ganzen Beitrag lesen...


Uefa verbietet Video zum deutschen Elfmeterschießen

Die Deutschen konnten sich im letzten Akt einer atemberaubenden Viertelfinalpartie gegen die Squadra Azzurra durch ein dramatisches Elfmeterschießen durchsetzen. Kurt Prödel, ein wenig bekannter Produzent aus der Musikbranche, sorgte anschließend für Aufsehen. Seine Idee: Er montierte alle Strafstöße der deutschen Schützen in eine Bildspur übereinander. Das 12 Sekunden lange Video erfreute sich großer Beliebtheit – doch das hat nun ein Ende.

Den ganzen Beitrag lesen...


Online-Marketing und Recht Teil 8: Affiliate Marketing

Was Gerüchten zufolge auf einer Cocktail-Party ihren Ursprung haben soll, ist heute eine der ältesten Werbeformen im Internet: Das Affiliate Marketing. Das System der Vermittlung ist sowohl für kleine als auch für große Unternehmen eine effektive Marketingstrategie. In dieser Serie möchten wir uns mit den rechtlichen Anforderungen des Gesetzgebers an das Online-Marketing auseinandersetzen.
Den ganzen Beitrag lesen...


Speicherung personenbezogener Daten durch die Polizei – Nicht jede Speicherung der persönlichen Daten in polizeilichen Datenbanken ist erlaubt!

Die Polizei Niedersachsen darf personenbezogene Daten von tatverdächtigen Personen nur dann speichern, wenn die Speicherung wegen der Art, Ausführung oder der Schwere der vorherigen Tat oder der Persönlichkeit des Täters erforderlich ist, um in Zukunft vergleichbare Taten dieser Person zu verhindern (VG Hannover, Az.: 10 A 7229/13). Die Speicherung von personenbezogenen Daten zum Zweck der
Den ganzen Beitrag lesen...