Reisebericht

Urlaub im Burgund

Man muss nicht immer in die Ferne schweifen: Urlaub im Burgund, Frankreich - prunkvolle Schlösser, romanische Kirchen, antike Stätten . Und guter Wein! Nehmen Sie sich Zeit zum Genießen. Soll es eine Stippvisite für Schlemmer sein ? eine Entdeckungstour auf Flüssen oder Kanälen? Ein Eintauchen in die Natur? Oder alles gleichzeitig?




Mehr Infos:
http://www.juergen-koerner.de/

Allgemeines & Klima

Ideal gelegen zwischen Paris und Lyon, leicht erreichbar über mehrere Autobahnen und mit dem TGV-Hochgeschwindigkeitszug, bietet Burgund seinen besuchern nicht nur weltberühmte Weinlagen, sondern auch Kulturstätten von internationalem Rang wie Vézelay, Fontenay, Cluny und La Charité-sur-Loire, ein einzgartiges Wasserstrassennetz und all dies in intakter Natur.


Burgund wird von für Westeuropa charakteristischen Westwetterlagen beherrscht.
Im Winter gibt es oft kalte, aber schöne Tage. Der Sommer ist warm, mit einigen angenehmen Schauern.

Der Herbst (Weinlese verpflichtet!) ist mild und sonnig, vielleicht die schönste Jahreszeit in Burgund. Da vermischen sich die kräftigen Farben der Reben und Baüme mit den sanften Farben des Himmels.

Bild Nr. 538 - 150 mal gesehen

Bild Nr. 540 - 123 mal gesehen

Bild Nr. 541 - 136 mal gesehen

Bild Nr. 542 - 129 mal gesehen

Bild Nr. 539 - 121 mal gesehen