Phi Phi Island - was nach dem Tsunami übrig blieb... (Bilder)

Am 26.12.2004 verwandelte die Flutwelle das Paradies zur Hölle. 3 Wochen später: Die Katastrophe, immer noch deutlich sichtbar - wie die Fotos zeigen. Die Tsunami - Schäden werden wohl so schnell nicht behoben werden können.

Mangel an Baggern

Es sind einfach zu wenige Baumaschinen vor Ort, um die Tsunami Schäden zu beseitigen. Deshalb sieht es in Phi Phi immer noch aus, wie nach dem Krieg.

Die Fotos zeigen, wie die Flutwelle zuschlägt. Ansonsten stammen die Fotos vom 17. Janaur, 3 Wochen nach dem Seebeben.

Die schockierenden Szenen vom 26.12. sind in diesem dramatischen Bildbericht zusammengefasst (link klicken):

Bild Nr. 7676 - 364 mal gesehen

Bild Nr. 7678 - 353 mal gesehen

Bild Nr. 7700 - 260 mal gesehen

Bild Nr. 7699 - 262 mal gesehen

Bild Nr. 7698 - 250 mal gesehen

Bild Nr. 7697 - 253 mal gesehen

Bild Nr. 7696 - 253 mal gesehen

Bild Nr. 7695 - 264 mal gesehen

Bild Nr. 7694 - 269 mal gesehen

Bild Nr. 7693 - 270 mal gesehen

Bild Nr. 7692 - 277 mal gesehen

Bild Nr. 7691 - 291 mal gesehen

Bild Nr. 7690 - 285 mal gesehen

Bild Nr. 7689 - 280 mal gesehen

Bild Nr. 7688 - 276 mal gesehen

Bild Nr. 7687 - 276 mal gesehen

Bild Nr. 7686 - 293 mal gesehen

Bild Nr. 7685 - 291 mal gesehen

Bild Nr. 7684 - 283 mal gesehen

Bild Nr. 7683 - 299 mal gesehen

Bild Nr. 7682 - 326 mal gesehen

Bild Nr. 7681 - 365 mal gesehen

Bild Nr. 7680 - 337 mal gesehen

Bild Nr. 7679 - 343 mal gesehen

Bild Nr. 7677 - 354 mal gesehen