Mich kotzt es hier sowieso an!

Ich werde jetzt daran arbeiten, dieses Land mit meiner Familie schnellstmöglich zu verlassen. Am besten Neuseeland.Die Schweiz ist zu nah.

Das wir hier nix mehr, und die Kriegstreiberei gegen Russland nervt mich am meisten.

Ein Spiel mit dem Feuer, das weder Politik noch Kirchen interessieren. Ebenso wie der Krieg in Syrien.

Hier heraumjaulen und Nächstenliebe fordern, währen die Ursachen von keiner Seite auch nur erwähnt werden. Die Kriege und Provokationen werden einfach ignoriert und als naturgegeben hingenommen.

Putin und Assad sind halt Diktatoren. Und dann die "Fassbomben"...

Es ist nur noch ekelerregend!