Rückläufiger Seeverkehr im 1. Halbjahr 2013

WIESBADEN - In den ersten sechs Monaten 2013 hat der Güterumschlag der
Seeschifffahrt gegenüber dem Vorjahr um 2,6 % abgenommen. Nach vorläufigen
Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) wurden knapp 148 Millionen
Tonnen Güter in deutschen Seehäfen umgeschlagen. Im Jahr 2012 waren es von
Januar bis Juni knapp 152 Millionen Tonnen.

************************
Die vollständige Pressemitteilung (inklusive PDF-Version) mit Tabelle sowie
weitere Informationen und Funktionen sind im Internet-Angebot des
Statistischen Bundesamtes unter http://www.destatis.de/presseaktuell  zu
finden.