Reisebericht

Schweiz: Wandern auf der Riederalp + Das Lötschental

Der autofreie Ferienort Riederalp liegt im Oberwallis, auf einer offenen und nach Süden ausgerichteten Sonnenterrasse inmitten einer grossartigen Naturlandschaft. Das wundervolle Panorama reicht vom Goms übers Rhonetal bis hin zu den bekannten Walliser Viertausendern Dom, Weisshorn und Matterhorn.

Dem Gletscher nah und weit entfernt von Lärm und Hast - das Idealbild von Urlaub im Gebirge ist rund um die Riederalp eine Selbstverständlichkeit. Die Sonnenterrasse auf 2000 Metern Höhe befindet sich inmitten einer bezaubernden Bergwelt und ist zudem die grösste Fussgängerzone der Alpen. Der Autoverkehr bleibt 1000 Mieter tiefer unten im Tal und eine ausgebaute Strasse gibt es bis heute nicht. Wer Natur pur, grenzenloses Vergnügen und wenigstens ein paar der jährlich 300 Sonnentage geniessen will, kommt mit der Seilbahn herauf.
www.riederalp.ch

Naturparadiese Europas

Dies ist ein Auszug aus der WDR Fernsehreihe "Naturparadiese Europas". Erneute Ausstrahlung im Sommer 2004. Genauer Sendetermin wird noch bekannt gegeben.

Bild Nr. 3029 - 442 mal gesehen

Bild Nr. 3032 - 367 mal gesehen

Bild Nr. 3034 - 395 mal gesehen

Bild Nr. 3035 - 383 mal gesehen

Bild Nr. 3033 - 394 mal gesehen

Bild Nr. 3030 - 401 mal gesehen

Bild Nr. 3031 - 377 mal gesehen