Alkohol: Juncker trinkt bei Interview 4 Gläser Champagner - Orban mit "Hallo, Diktator!" begrüßt

Auch wenn er erst vor Kurzem öffentlich klargestellt hat, dass er kein Alkoholiker sei - die Gerüchte über ein Alkoholproblem Jean-Claude Junckers wollen nicht verstummen. Und sie dürften nicht ganz aus der Luft gegriffen sein: Wie die französische Zeitung "Liberation" berichtete, habe der EU-Kommissionschef während eines Interviews gleich vier Gläser Champagner getrunken.

In dem ausführlichen Interview nahm Juncker Stellung zu allen Vorwürfen und "Kampagnen gegen meine Person", wie er die Äußerungen mancher hochrangiger Politiker aus den EU-Staaten vor und vor allem nach dem Brexit-Referendum in Großbritannien bezeichnete. Damals wurden mehr oder weniger offene Rücktrittsaufforderungen geäußert, da Juncker als "Teil des Problems" innerhalb der EU gesehen wird.

Orban mit "Hallo, Diktator!" begrüßt

.....

http://mobil.krone.at/phone/kmm__1/story_id__529825/sendung_id__28/story.phtml