Es gibt keinen Lichtblick - nur schwarze Löcher

"Sie gehen aus Einrichtungen raus, sie bestellen sich ein Taxi, haben erstaunlicherweise das Geld, um Hunderte von Kilometern durch Deutschland zu fahren", sagt der Innenminister. "Sie streiken, weil ihnen die Unterkunft nicht gefällt, sie machen Ärger, weil ihnen das Essen nicht gefällt, sie prügeln in Asylbewerbereinrichtungen."

Diese laut Opposition "Stammtisch-Rhetorik" kann sich de Maiziere in der Tat sonstwo hinstecken. Auch das Gejaule der CSU ist lediglich geheuchelter und verzerrter  Schwanengesang, der eher dem Grunzen angestochener Säue ähnelt.

Denn das wussten sie (Regierung und Opposition) schon vorher. Garantiert!

Diese Regierung ist nur noch eines: Zu entfernen - und zwar schnell!

Politik ist nicht mit "unzureichenden Sachkenntnissen" zu entschuldigen!

Pack bleibt Pack und Verräterpack bleibt Verräterpack!