Bitte um Entschuldigung bei den Menschen in der Ukraine und in Russland

Unterschriftensammlung

Bitte um Entschuldigung

Wir bitten die in der Ukraine und die in Russland lebenden Menschen um Entschuldigung für die Unterstützung der nationalsozialistischen Machtergreifung in der Ukraine durch die Regierung der Bundesrepublik Deutschland und für die Beleidigungen und Drohungen durch deutsche Politiker.

Unser Mitgefühl gilt den Familien der Toten und den Verletzten und Entrechteten, den Opfern der von der Merkel-EU geschürten Gewalttaten.

Wir hoffen, dass das, was Hitler-Deutschland der Ukraine angetan hat, nicht durch die Merkel-EU wiedeholt werden kann.

Die Bundesrepublik Deutschland wird von einer Kanzlerin regiert, die nicht vom Volk gewählt ist und deren duch Nationalsozialisten aufgebaute und geprägte Partei nur von ca. 12% der in Deutschland lebenden Menschen gewählt wurde. Die deutsche Regierung führt Kriege, die durch mehr als 80% der Bevölkerung abgelehnt werden. In der Bundesrepublik Deutschland werden Antifaschisten politisch verfolgt.

Wir geben unserer Hoffnung Ausdruck, dass nicht nach mehr als 60 Jahren russische Soldaten die Ukraine ein zweites mal von nationalsozialistischer Gewaltherrschaft befreien müssen.

Diese Unterschriftensammlung soll zeigen, dass die in Deutschland lebenden Menschen im Gegensatz zu den Machthabern Deutschlands und der EU für Frieden, Freundschaft, Freiheit und Demokratie stehen.

Willy Zehlendorfer

und

….......

….......

….......