PecuniaOlet

Apokalypse now - Seltsam, aber so steht es geschrieben...

Und es bringt alle dahin, die Kleinen und die Großen, und die Reichen und die Armen, und die Freien und die Sklaven, dass man ihnen ein Malzeichen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn gibt; und dass niemand kaufen oder verkaufen kann, als nur der, welcher das Malzeichen hat, nämlich den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens." (Offenbarung 13, 16-17)

"Die Frankfurter Allgemeine stellt provokant die Frage: „Schwappt die Cyborg-Welle auch nach Deutschland?“ Dort wird detailliert beschrieben, welche Vorteile solch ein Chip mit sich bringt. Er hat die Größe eines Reiskornes und wird zwischen Daumen und Zeigefinger unter die Haut gepflanzt."

 http://www.mmnews.de/index.php/politik/44178-der-g...

"Ziel ist es, allen Menschen einen Chip zu verpassen!"  Aaron Russo

siehe dazu auch: http://de.wikipedia.org/wiki/America:_Freedom_to_F...

Wikipedia über den Filmemacher Aaron Russohttp://de.wikipedia.org/wiki/Aaron_Russo

"Russo wurde in den frühen 1990ern politisch, als er einen Film namens Mad As Hell produzierte, in welchem er die NAFTA kritisierte, den War on Drugs,das Konzept einer nationalen ID-Karte, und die staatliche Regulationsmacht über die alternative Medizin. Er sieht in diesen Maßnahmen eine schrittweise Beschneidung von Bürgerrechten, die die USA von einem freien Land letztlich zu einemPolizeistaat werden ließe (s. America: Freedom to Fascism). In einem Interview zweifelt er die offizielle Darstellung der Ereignisse vom 11. September 2001an. Das liege nicht zuletzt an seiner Freundschaft mitNick Rockefeller, der ihm neun Monate vor den Terroranschlägen vom 11. September „ein Ereignis“ angekündigt habe, infolgedessen man Soldaten sehen werde, „die in Höhlen nach Terroristen suchen“ (siehe Videointerview mit Alex Jones)".