Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine US-Kolonie - Deshalb ist das Gold der Deutschen auch in New York

Russischer Abgeordneter Evgeni Födorov: Deutschland ist ein US-Vasall. Das Land ist nicht souverän. Maßgebliche Positionen im Geheimdienst werden direkt von den USA besetzt. Die Besatzung wird mit einer angebliche "Nato-Mitgliedschaft" begründet. Doch im Grunde haben die Deutschen nichts zu sagen, werden fremdgesteuert und von den USA komplett reguliert und abgehört.

Maßgebliche Positionen im Geheimdienst werden direkt vom CIA besetzt. Der BND ist nichts anderes als eine Aussenstelle der CIA, der dieser auch direkt unterworfen ist. Deutsche Generäle und Geheimdienstchefs werden von den USA ausgewählt und kontrolliert. Deutschland selbst ist immer noch von US-Truppen okkupiert. - Bundeskanzlerin Merkel und die deutsche Regierung hat überhaupt nichts zu sagen. Deutschland ist eine ganz normale Kolonie der USA. Deshalb sind auch die deutschen Goldreserven in den USA und nicht in Deutschland.

Dies ist audh der Hintergrund, warum die deutschen Goldreserven immer noch in den USA lagern.