Reisebericht Weltreisender

Ushuaia, die Stadt am Ende der Welt

Alle Wege Suedamerikas fuehren nach Ushuaia. Das kleine Staedtchen ist Ausgangspunkt fuer Antarktisreisen, Expeditionen, Wanderungen in Feuerland.
Ein paar Kreuzfahrer, wagemutige Antarktis-Touristen und Einheimische bummeln durch die kleine Stadt am Ende der Welt. Von Buenos Aires sind es ueber 3000 km. Man kann Ushuaia auch auf dem Landweg erreichen.

1. Kapitel

Ushuaia hat ca. 50 000 Einwohner und eine gute Infrastruktur. Alle Leute, die irgendwie in die Antarktis wollen, benutzen die Stadt als Ausgangspunkt. Hier ist die letzte Chance, Proviant und anderes zu kaufen...

Bild Nr. 2584 - 300 mal gesehen

Bild Nr. 2585 - 258 mal gesehen

Bild Nr. 2589 - 257 mal gesehen

Bild Nr. 2588 - 282 mal gesehen

Bild Nr. 2587 - 256 mal gesehen

Bild Nr. 2586 - 244 mal gesehen