Wolfgang R. Grunwald

Reiße die Wunde auf! Streue Salz in die Wunde! Werde schlagfertiger und selbstbewußter! Befreiungs-Impuls Nr.31

Reiße die Wunde auf! Streue Salz in die Wunde! Werde schlagfertiger und selbstbewußter! Befreiungs-Impuls Nr.31

Kommunikations-Training Befreiungs-Psychologie Gehirnwäsche Grunwald Rhetorik Schlagfertigkeit Vision Rahmen Reframing Fragetechnik

Lieber Freund der Befreiungs-Impulse,

wieder ging ein Psycho-Politisches Kommunikations-Training am 20.+21.8.2016 erfolgreich über die Bühne. Trainings-Schwerpunkte waren u.a. folgende Themen:

  • Raus aus der Defensive - rein die Offensive! Oder - Wie läutest Du denkommunikations-psychologischen Paradigmen-Wechsel ein?
    • Seit vielen Jahren können wir überwiegend im konservativen und nationalen Lager die Entschuldigungs-Rituale erkennen ("war nicht so gemeint, Ausrutscher, ich bin ja nicht ..."). Und die meisten springen... über das hingehaltene St��ckchen der Systemmedien und etablierten Politkaste.
    • Welchen Eindruck hinterlassen solche Entschuldigungen psychologisch beim Publikum? Grauenhaft ist der Eindruck. Der Betreffende präsentiert sich als Schwächling, der nach der Pfeife einer Inquisitions-Instanz tanzt.
    • Egal, was Du und Deine Gruppe / Partei auch immer machen - die Besatzungs-Medien und ihre Polit-Hiwis werden Dich immer angreifen und fertigmachen wollen! Sie haben vor dem Aufwachen des Deutsche Volkes panische Angst. Und Angst um ihre Tröge.
    • Was sind nun Deine Schlußfolgerungen?
      • Wenn es also so ist - ist es sinnlos, nach den Spielregeln des System und im Rahmen dieses Systems spielen zu wollen. Und den angepaßten Systemling zu mimen.
      • Also geht es darum,
        • die von der Fremdherrschaft gesetzten Rahmen und Spielregeln zu erkennen, zu mißachten und durch eigene Rahmen zu ersetzen:
          • das betrifft z.B. die vom Feind vorgegebenen Begriffe (= PC)
          • das eingesetzte Koordinatensystem (rechts-links)
          • und das gesellschaftliche und wirtschaftliche Modell insgesamt.
      • Oder willst Du Dich tatsächlich auch in Zukunft weiter am Nasenring der Inquisitoren der Fremdherrschaft ziehen lassen?
      • Wir müssen und wir werden das "Agenda setting" wieder in die eigenen Hände nehmen: wir sagen wo es lang zu gehen hat, welche Themen wie zu behandeln sind.


Setze also selbst Deinen Rahmen und bestimme die Spielregeln, Begriffe, Strukturen...!


  • Ausbau der Fähigkeiten „Rhetorik, Schlagfertigkeit...“
    • Die innere Gewißheit, wofür Du stehst - wird durch ein solches Seminar gestärkt. Und hilft somit, noch mehr Gelassenheit zu entwickeln.
    • Konkret: In einer herausfordernden Situation atmest Du einmal kurz durch, gehst in einen dissoziierten Zustand und prüfst, wen hast Du vor Dir:
      • Feind
      • einen "suchenden" Deutschen, der bereits aus der Kinderwelt aufgestanden ist, und der gerade sein Weltbild neu ordnen will
      • oder - ein Mitstreiter, der Dir wollgesonnen ist.
      • Und dann geht es los - Beispiel. Du ahnst es schon: wir bearbeiteten einige der Lieblings-Diffamierungs-Kampfbegriffe der Internationalisten - z.B.: "Du Nazi!"
  • Lieblings-Diffamierungs-Kampfbegriffe
    • z.B.: "Du Nazi!"
    • "Hmm. Schön, daß Du erkennst, daß ich mich für die Lebensinteressen des Deutschen Volkes und Vaterlandes einsetze! Was man von Dir und Deinen Freunden, den Besatzer-Hiwis nicht gerade sagen kann!"
    • Sahnehäubchen obendrauf Nr.1: "Übrigens - Willst Du durch Deine Diffamierungen davon ablenken, daß Ihr die sauer erarabeiteten Steuern des Deutschen Arbeiters den Banken und nicht-deutschen Minderheiten im In- und Ausland in den Rachen schiebt?"
    • Sahnehäubchen obendrauf Nr.2:"Willst Du von Eurer gescheiterten Invasoren-Politik dadurch ablenken, daß Du die Bürger durch Eure Vergangenheits-Propaganda einzuschüchtern versuchst..."
    • Wir gehen also nicht in einen Rechtfertigungs-Modus sondern in einen Gegenangriff-Kampf-Modus und stellen den Gegner in die Ecke! Höflich, freundlich - und wenn es sein muß: eiskalt und brutal.
  • Das Training von Fähigkeiten (Rhetorik, Schlagfertigkeit...) benötigt allerdings - um wirksam zu werden 2 Voraussetzungen: eine mentale Verhaltensänderung + eine gelebte Vision

Denn es ist ein Fehlschluß zu glauben, mit dem Training von Argumentations-Techniken / Fähigkeiten allein könnten wir uns selbst und die Deutschen motivieren und den Sieg erreichen.

  • Du brauchst vorallem eine klare Zukunfts-Vision, für die Du brennst. Nicht nur ein Stück lebloses Papier mit einem formulierten Ziel. Eine Leidenschaft, die Dich vorwärts treibt - auf Dein Ziel hin. Es ist die Fackel, die wir in uns und vor uns her tragen. Und die wir jeden Tag dem Gegner um die Ohren schlagen: Wer seid Ihr? - Und wer sind Wir!
  • Und diese Vision gibt Dir Energie und Mut, jeden Tag aufzustehen - und in den Angriffs-Modus zu wechseln!
  • Ein visualisiertes Beispiel siehst Du hier. Für Dein "Vision Board" aufzuhängen in einem für Dich zugänglichen Bereich z.B. zuhause. Jedes Mal, wenn Du daran vorbei läufst - bekommt Dein Unterbewußtsein einen Energie-Impuls - und stärkt Dich bei Deinem Denken, Deinen Aktivitäten.
  • Überzeugungs-Techniken im persönlichen Umfeld
    • "Sokratische Fragetechnik"
      • Während die obengenannte Methoden vor allem im öffentlichen Raum bzw. gegen den Gegner einsetzbar sind, ergibt sich auch im persönlichen Umfeld die Notwendigkeit rational und / oder gefühlsmäßig zu überzeugen
      • Hier sind Fragetechniken oft hilfreich - in kleinen Dosen, humorvoll, mit freundliche Fragen, die dem anderen die Möglichkeit geben, sich selbst diese Fragen zu beantworten, "seine eigene Wahrheit zu finden". Diese Technik läuft unter dem Begriff der "sokratischen Fragetechnik".
    • Wunde aufreißen! Salz in die Wunde streuen!
      • Manchmal müssen / können wir auch den brutalen Weg gehen: siehe das obige Beispiel-Bild "Burka". Die hier eingesetzten Methoden sind - in diesem Burka-Beispiel:
        • eine Großmutter stellt eine Frage
        • die die beiden Befragten (Mutter und Tochter) in ihrer Zukunft baden läßt - in z.B. 10 Jahren (im Jahre 2026)
        • und im Kopf-Kino der Beiden ein Gefühls-Bad auslöst: „Mama, was hast Du damals - 2016 unternommen…um zu verhindern, daß ich jetzt die Burka tragen muß?“
        • Damit wird eine Wunde aufgerissen, Salz in die Wunde gestreut
        • Ergebnis: "Schockstarre" bei Tochter und Enkelin
      • Mit diesem Hinweis ist ein Samen im Unterbewußtsein gelegt.
      • Dieser Gedanke arbeitet ab sofort im Unterbewußtsein von Tochter und Enkelin.
      • Und zwar 24 Stunden Tag und Nacht - auch beim Schlafen!
      • Die beiden Angesprochenen bzw. ihr Unterbewußtsein werden diesen Impuls nie mehr verdrängen können!
      • Dieser Gedanke, diese Wunde und das "Salz in der Wunde" wirken weiter, ob die beiden wollen oder nicht.
      • Eines Tages - früher oder später - wird dieser Samen Früchte tragen.
    • Übrigens: diese Technik ist auch eine beliebte Methode des Feindes, um uns zu drangsalieren! Fallen Dir dazu Beispiele aus der Praxis ein?
    • Willst auch Du mir über Deine Erfahrungen mit dieser Methode berichten?

Teilnehmer-Stimmen vom letzten Seminar:

  • "Toll!. Danke für das Wochenende, es war stimmig."
  • "Danke, war ein sehr gutes und lehrreiches Wochenende"
  • "es war TOLL - und ich kann es nur weiter empfehlen!!!"
  • Übrigens: jedes Seminar bietet die Möglichkeit der Vernetzung Gleichgesinnter.


Der nächste Trainings-Termin kommt. Es gibt 2 Arten von Seminaren:

1) Offene Seminare d.h. jeder (bis auf Antifa / Staatsschutz) kann sich anmelden:
nächster Trainings-Termin: 26.+27.11.2016 – nähe Weimar. Organisiert von mir.

2) Geschlossene Seminare. Es gibt immer mehr Gruppen, die für sich in ihrer Region oder für ihren Kreis die Organisation selbst übernehmen. Sie laden mich dann als Seminarleiter ein.

>>> www.gehirnwaesche.info/training-deutsche-befreiungs-psychologie/

Anfragen und Anmeldung: info@gehirnwaesche.info

Für heute verbleibe ich mit
Deutschem und Europäischem Befreiungs-Gruß

Wolfgang R. Grunwald

Direktor - IGB - Institut für politische Gehirnwäsche-Forschung und Befreiungs-Psychologie.
Strategie-, Kommunikationsberater und NLP-Master. Früher u.a. management-mäßig und lobbyistisch tätig. Buchautor u.a. von "Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie". www.gehirnwaesche.info/ und www.gsm-grunwald.com/


P.S.

1) Wolfgang R. Grunwald: Video - "Das Leben ist ein Ponyhof" oder "das Leben ist Kampf" - Glaubenssätze. Welche Überzeugung suggeriert Dir die internationalistische Polit- und Medien-Kaste. www.youtube.com/watch?v=K-_dz1tqUF8
2) Merkel: "wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit."
www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw&feature=youtu.be

3) Von der verfassungsrechtlichen Front - Prof. Scholz zur BRD-Flutung: Bruch von Grundgesetz und Verträgen:www.youtube.com/watch?v=95xAmHnB9ZE

Und zum Schluß eine Frage an Dich: "Was ist Dein persönliches Opfer, das Du für die Befreiung unseres Deutschen Volkes - und damit für Dich selbst und Deine Kinder - leistest bzw. leisten willst?"

>>> Klicke hier an: Die bisherigen Befreiungs-Impulse

>>> Hier geht es zum Online-Kaufhaus: www.gehirnwaesche.info/online-shop-dein-kaufhaus/