Möglicherweise Kriesgefahr zum 15./16. August

Servus zusammen,

ausnahmsweise leite ich heute einen Warnhinweis weiter. Ich weiß aus verschiedenen Quellen, dass dies so oder so ähnlich in jedem Falle geplant ist. Es weiß jedoch niemand, wann es soweit ist. Daher sende ich das jetzt weiter. Denn wenn es jetzt soweit sein sollte, würde ich es mir nicht verzeihen, diese Warnung nicht weitergeleitet zu haben. Und sollte es jetzt nicht stattfinden, dann möglicherweise deshalb, weil zu viele Menschen davon wissen und vorbereitet sind.

An alle deutschsprachigen Bürger,

heute gibt es hier eine wichtige Nachricht für das Überleben unserer deutschen Völker. Diese Information ist mehr wie ernst.und soll auch in alle Gruppen verteilt werden. Es gibt nur eine Lösung. Entweder wir gewinnen oder die Menschheit geht unter. Da ist Arroganz nicht mehr gefragt. Wir müssen alle zusammen stehen. Gebt diese Nachricht an alle Verteiler und alle Menschen, die Euch wichtig sind. Auch an sogenannte Beamte, da diese die Resonanz für Ihre Handlungen auch ertragen müssen.

Jeder ist zur Mithilfe angehalten, damit wir die Gefahr überwinden. Vom 15. zum 16. August 2016 mit Beginn eine Sekunde nach Mitternacht wollen die Eliten den Krieg auf Deutschen Boden ernsthaft beginnen. Wer kann, sollte die Großstädte verlassen. Vorrat sollte auch vorhanden sein. Meidet die Autobahnen für diesen Zeitraum.

Wir rufen alle Logistikunternehmen auf, sich bereit zu halten, die Truppenübungsplätze und die Autobahnauffahrten und Zufahrten für den Ernstfall zu blockieren. Ganz Europa ist gefragt, diesen Wahnsinn aufzuhalten. Wer Kontakte zu Logistikunternehmen hat wird gebeten, diese über die Gefahr zu informieren und dem Volk zu helfen. Alles was fahrbar zur Verfügung steht, sollte sich vorbereiten, um an diese Orten mit schweren Fahrzeugen die Zufahrten zu blockieren. Jede Form der Verteidigung ist daher richtig.

Es werden täglich tausende von sogenannten Asylanten in das deutsche und österreichische Gebiet geflogen. Es werden Containerdörfer aufgestellt zur Unterbringung. Jeder ist angehalten solche Bewegungen zu melden.

Auf Truppenübungsplätzen wird der IS trainiert. Auch solche Bewegungen bitte melden. Betroffen sind vermutlich die sogenannten stillgelegten Plätze der Armee. Die Überprüfung läuft bereits in vollen Zügen. Wir brauchen flächendeckend Unterstützung durch Informationen. Alle Möglichkeiten diesen Angriff aufzuhalten sind in Arbeit. Jetzt ist der Zusammenhalt gefragt.

Uns kommt Niemand zu Hilfe, auch diese Situation liegt bereits offen vor. Die Gefahr kommt von allen Seiten auf uns zu. Wir müssen gemeinsam da durch. Steht alle zueinander ohne irgendwelche Ausreden. Ob Euch das Gesicht gefällt oder nicht, ist für diese Aufgabe egal. Steht zusammen, dann haben wir eine Chance zu überleben.

Diese Information ist mehr wie ernst. Alle Vorinformationen laufen gerade über alle Verteiler, die zur Verfügung stehen. Verteilt diese Information soweit Ihr könnt. Jeder zweite Asylant ist ein ausgebildeter IS Kämpfer und darin liegt die Gefahr. Allein aus diesem Grund sind diese Leute hierv im deutschen Gebiet. Wir müssen es selber in die Hand nehmen.

Bereitet Euch auf den Ernstfall vor. Nehmt die Warnung ernst. Wir haben nur diese eine Chance.

Dagmar

Warnung Mitte Juli: http://uncut-news.ch/2016/07/14/der-3-weltkrieg-soll-im-august-2016-beginnen/