Jedenfalls wäre mir Inge Meysel als erste Kanzlerin lieber gewesen

als dieses verdrehte Geistesgewächs, das vor der Schöpfung wohl als Furz "über den Wassern" geschwebt haben muss und sich inkarnierte, als die Menschheit verblödet genug war.

Sie wurde im heutigen Neukölln geboren (Meysel) und hätte das wohl nicht mit ansehen können. Ihr Vater war Jude und seine Freilassung wurde von Reinhard Heydrich persönlich angeordnet, weil er Kriegsversehrter des Ersten Weltkrieges war.

Meinetwegen wäre sogar Alice Schwarzer Kanzlerin geworden. Allemal besser als dieses Gerät.