ramiel

Fremdenpolizist: Zusammenbruch droht, Bürgerkrieg wird kommen!

Quelle: http://www.info-direkt.at/fremdenpolizist-zusammenbruch-droht-burgerkrieg-wird-kommen/

Die Seite ist gegenwärtig (08-10-15 11:09) nicht erreichbar.

This is Google's cache of http://www.info-direkt.at/fremdenpolizist-zusammenbruch-droht-burgerkrieg-wird-kommen/. It is a snapshot of the page as it appeared on Oct 7, 2015 15:31:21 GMT.

The current page could have changed in the meantime. Learn more

Full versionText-only versionView sourceTip: To quickly find your search term on this page, press Ctrl+F or ⌘-F (Mac) and use the find bar.

Info-DIREKT

Aktueller Beitrag

Fremdenpolizist: Zusammenbruch droht, Bürgerkrieg wird kommen!

7. Oktober 2015

Fremdenpolizist: Zusammenbruch droht, Bürgerkrieg wird kommen!

Info-DIREKT sprach mit einem Fremdenpolizist aus dem Osten Österreichs, der täglich mit den ankommenden Flüchtlingen zu tun hat. Seine tägliche Erfahrung führt ihn zur verheerenden Prognose, dass demnächst bürgerkriegsähnliche Zustände und Ausschreitungen beginnen werden.

Info-DIREKT: Sie sind als Fremdenpolizist in Ost-Österreich tätig. Wie ist der tägliche Dienst bei den Flüchtlingen?Antwort: Es ist untragbar und nicht mehr zu bewältigen! Zunächst ein Danke an alle freiwilligen Helfer, die zwar in bestem Glauben und Gewissen handeln und eigentlich hoheitsrechtliche Aufgaben erfüllen, aber schlussendlich den Zusammenbruch des Systems auch nur verzögern können. Eigentlich ist das System schon völlig überlastet und dem Untergang geweiht.

Info-DIREKT: Was meinen Sie damit?
Antwort: Das System der geordneten Flüchtlings-Bewältigung, das Asylsystem, funktioniert nicht mehr. Die Registrierung ist unmöglich. Wenn jeden Tag mehrere Tausend Flüchtlinge in Österreich bzw. Europa ankommen und davon nur wenige hundert registriert werden können, stockt sich die Warteliste jeden Tag auf … Es müssten ja mindestens so viele Personen pro Tag registriert werden wie auch ankommen um diesen Aufschub bzw. das Aufstocken zu verhindern. Und das ist nicht möglich. Es fehlt an Personal und Ressourcen! Das ist aber nur der 1. Schritt im Verfahren. Die Menschen müssen ja auch in weiterer Folge geladen und zu ihrer Situation befragt werden … Kein Land der Welt schafft diesen enormen Arbeitsaufwand. Es kann auch nicht jeder Polizist in Österreich oder Europa zwecks der Masse an Asylanträgen vom normalen Dienstbetrieb, den es ja auch aufrecht zu erhalten gilt, abgezogen werden. Dem Bürger kann man nämlich nicht zumuten, dass kein Polizist zum Tatort kommen kann, weil kein Personal zur Verfügung steht … Oder wenn jemand einen Diebstahl melden möchte: „Kommen Sie doch in 14 Tagen wieder…?!?!“

„Wir fürchten uns vor dem Tag, an dem wir gegen unser eigenes Volk aufmarschieren müssen …

nickelsdorf_sept04

Nickelsdorf September 2015.

Info-DIREKT: Genau solche Szenarien sind vielerorts bereits eingetreten, Polizeiposten sind unbesetzt und die Leute beginnen mit Eigenschutz. Auch aus Polizeikreisen ist immer wieder zu hören, dass Beamte privat die Krisenvorsorge aktiviert haben, um Familie und Heim zu schützen, weil sie tagtäglich vor Ort erleben müssen, wie der Staat bei seinen Schutzaufgaben versagt. Wie ist Ihre Wahrnehmung?
Antwort: Die freiwilligen Helfer resignieren aus meiner Sicht auch schön langsam. Ich persönlich spreche mit vielen Menschen…. Freiwilligen, Dolmetschern, Flüchtlingen … Unlängst meinte ein Syrer, dass ihm Österreich leid tue, da die Probleme wegen denen er geflüchtet ist, bereits hier angekommen seien. Im Notquartier gab es erste Spannungen zwischen Shiiten und Sunniten. Bei uns Beamten ist die Stimmung mittlerweile einem breiten „Wurschtigkeitsgefühl“ gewichen. Nach dem Motto: Wir können sowieso nichts tun und können auch nicht mehr als arbeiten, arbeiten, arbeiten. Tatsächlich sorgen viele Kollegen, auch Offiziere, für ihren privaten Bereich vor: Wasser, Lebensmittel, Munition. Und wir sprechen untereinander und fürchten uns alle vor dem Tag, an dem wir gegen unser eigenes Volk aufmarschieren müssen. Und wir diskutieren oft, was wir dann täten …

Info-DIREKT: Es sickern immer wieder Gerüchte über drastische Krankheiten durch. Haben Sie hier Erfahrungen gemacht?
Antwort: Am 17. September war die erste mit Ruhr infizierte Person bei uns. Danach gab es Fälle von Polio (Kinderlähmung) und Lepra und Tbc (Tuberkulose) steht an der Tagesordnung.

Anmerkung info-DIREKT: Hier bilden wir auszugsweise Anweisungen ab, welche wir unabhängig von diesem Interview von der Landespolizeidirektion Wien zugespielt bekommen haben. Entgegen der medialen Massen-Beruhigung wird den Beamten zur Vorsicht geraten, es werden präventive Maßnahmen empfohlen um sich nicht zu infizieren.

hygiene_1

„Bezugnehmend auf Arrestantenbusse …“

hygiene_2

Hygiene-Empfehlung

Info-DIREKT: Wer trägt die Schuld an diesen unhaltbaren Zuständen?
Antwort: Die USA! Der Dank geht ganz klar an die USA, welche das Chaos in Nahost und überall sonst verursacht haben. Ihr diabolischer Plan geht auf. Die Massenzuwanderung überlastet alle Länder in Europa. Europa geht in die Knie (im Interesse der USA), sämtliche Behördenmitarbeiter sind am Ende ihrer Kräfte. Die Ursache dieser Situation findet man nämlich dort und weder an der EU-Außengrenze, im überfüllten Traiskirchen oder sonst wo …

Info-DIREKT: Wie geht es weiter? Wie lange hält die ganze Administration vor Ort in Niederösterreich und Wien noch durch?
Antwort: Das hängt davon ab, wie sich die Lage weiter entwickelt. In jedem Fall wird es ganz bitter. Wenn nur 1% von 1 Million Flüchtlingen potentielle Kriminelle sind, kann es schon schlimm ausgehen. Geht man gar, wie gewisse Polizeiberichte, von 2-3% Terroristen aus, dann gute Nacht Europa. Wir sind auf so etwas in keiner Weise vorbereitet. Auch die (noch) freiwilligen Helfer werden bald am Ende ihrer psychischen und physischen Belastung sein! Die flüchtenden Menschen werden in ihrer Situation, verständlicher Weise, immer ungeduldiger. Ich prophezeie bürgerkriegsähnliche Zustände und Ausschreitungen! Wahrscheinlich wird es zeitgleich in Europas Großstädten losgehen … Legt euch zuhause Wasser- und Lebensmittelvorräte udgl. an! Auto und Geländemotorrad immer vollgetankt … inkl. Reservekanister! Europa soll nämlich brennen. Und ich befürchte, dass es das auch wird!

= = = = = = =
Gerade jetzt heißt es dran bleiben! Abonnieren Sie das Info-DIREKT Magazin und bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter. Die neue Oktober-Ausgabe des Magazins fasst die US-Strategie zur Destabilisierung Europas kompakt zusammen und klärt über die Hintergründe und Folgen der „Migrationswaffe“ auf.

Titelseite_5-2015

Beitragsbild oben: Symbolbild aus Nickelsdorf, September 2015. ©2015 Balázs Béli / info-direkt.photo

Nächster Artikel1,5 Millionen: Merkels Vollzugsmeldung an die US-Ostküste

Die vierte Ausgabe des Magazins mit 48 Seiten. Jetzt bestellen!

China sagt dem Dollar den Kampf an

Heuchelei auf hohem Niveau

Frankfurt: Krieg der Welten

Der Kapitalismus ist dabei, das Leben auf der Erde zu zerstören

Der Westen soll wiederkommen

Sicherheitsexperte: Flüchtlingswelle kann sich als ein "trojanisches Pferd" entpuppen

4.000 IS-Terroristen als "Flüchtlinge" in Europa?

Der "ewige Krieg": wer von Kriegen profitiert und wer sie bezahlt

Wer setzte Varoufakis unter Druck?

Griechenland: Banken und Gangster

Österreichisches Bier: Hopfen und Malz verloren?

Ukraine: Jetzt ist die Katze aus dem Sack

Todesstrafe in der Europäischen Union

Worüber die Mainstream-Medien nichts berichten...

Kommt es zu einem Zusammenstoß zwischen NATO und Russland?

Atommacht Russland sieht NATO als Aggressor

Willy Wimmer zur "Migrationswaffe"

Säbelrasseln geht weiter

Gorbatschow sorgt sich um den Frieden

US-Soldaten in der Ukraine

Russland: Staatsduma-Abgeordneter beantragt Verbot von CocaCola und Pepsi

Israel: Innenministerium kündigt neue Initiative zur Deportation afrikanischer Migranten an

Griechenland ist pleite, hat aber riesige Öl- und Gasreserven

Was ist ein gutes Leben? - Eine Diskussion von Roland Düringer & Freunden (1)

Kann der "Islamische Staat" Saudi-Arabien schachmatt setzen?

Russland gibt 2 Mio. deutsche Kriegsakten frei!

Schwedischer Kalter Krieg

Spanien wird zum Polizeistaat

Auftragsmord mit Steuergeldern.

No Brains In Washington

Jimmy Carter: Die USA sind eine "Oligarchie"

Island trotzt den Bankern

Griechenland: Aufstand vertagt

Flüchtlingstheater – Wenn Mitleid zur Falle wird ...

Russland will in Syrien eingreifen

Ein Donbass-Milizionär meldet sich zu Wort

USA wollen deutsche Identität durch Migration auflösen

USA und Israel tragen Schuld an Flüchtlingsansturm

TTIP, oder: Die Diktatur des Marktes

Kommt in Griechenland die "Goldene Morgenröte" ?

Was im Jahr 2015 in einer Minute im Internet passiert

Der böse Assad, der böse Gaddafi, nun der böse Putin ...

Russland kann die NATO an seiner Westgrenze loswerden - durch einen Friedensvertrag

Tsipras' Rede: ein Meisterwerk der Demagogie

IWF-Spezialist Ernst Wolff rechnet mit Militärdiktatur in Griechenland

Mainstreammedien und Verantwortung(slosigkeit)

Zwangsgebühren: Fleißig zahlen für die Lügen

Alpen-Stasi 2016

Menschenverbrennung bei lebendigem Leib ist immer noch gängige Praxis

Libyen: werden wir demnächst Al-Kaida gegen den "Islamischen Staat" unterstützen müssen?

Die neue Ausgabe wird präsentiert!

Bilderberger-Treffen in Tirol

Die EU wird zum Polizeistaat

Monika Donner in Linz: Kämpfen wir für den Frieden!

Obama kann jeden Staat der Welt angreifen

Die Asiatische Investitions- und Infrastrukturbank (AIIB) – eine fortschrittliche Alternative zum IWF?

Libyen: "Islamischer Staat" nur noch eine Flugstunde von Rom entfernt

Russland wünscht sich unabhängigere EU

Deutsche wollen die NATO nicht

US-Truppen nun auch in Sachsen

IS-Terror oder US-Terror: Was war zuerst?

Donezk wird von der ukrainischen Armee bombardiert!

Kampf dem Dschihadismus!

Ein Bild sagt mehr als tausend ...

Am 20. März 2003 begann der Irakkrieg

Tausende Militärtransporte durch Österreich

Medienmanipulation am Beispiel eines Dugin-Interviews

Laufend NATO-Transporte durch Österreich

Insider: Die USA bezahlen die Schlepper nach Europa!

Russlands Einsatz in Syrien sorgt für Verwirrung

Österreich und die Neutralität – der schöne Schein

Veranstaltung: Aufbruch in die Freiheit

Ehemaliger US-Justizminister schließt sich einer Klage gegen Bush wegen dessen illegalen Irak-Kriegs an

Breitband Bartunek

Israels Militär unterstützt die syrischen Dschihadisten

Nazi-Keule gegen Juristin im Verteidigungsministerium

Aufbau neuer NATO-Eingreiftruppen

Interview: Jean Ziegler über die Weltdiktatur

Die ersten "Heldentaten" der amerikanischen "Helfer" in der Ukraine

Finanz-Heuschrecken auf der Jagd nach griechischen Inseln

Ukraine: Milliarden-Korruption der Regierung Jazenjuk bestätigt

Heute startet das EU-Austritts-Volksbegehren

Schlepper bewerben ihre Dienste: "Taxifahrten" nach Österreich und Deutschland

Das breite Bündnis der Unterdrückten

NATO-Eingreiftruppe aktiviert

Obama und Putin: Zwei unterschiedliche Meinungen zur Flüchtlingspolitik

Zweite Ausgabe 2015

Aktueller Fotobericht von der ungarisch-kroatischen Grenze

Putin kürzt sich selbst das Gehalt

Russland-Sanktionen sollen verlängert werden

Aktueller Fotobericht aus Nickelsdorf

Der ungarische Standpunkt zur Flüchtlingsfrage

Miloš Zeman: USA haben die Fähigkeit verloren, die internationale Lage objektiv zu beurteilen

Monsanto: Durch die ukrainische Hintertür in die EU?

Inside IS: Jürgen Todenhöfer präsentiert neues Buch

US-Republikaner sehen in Obama eine größere Bedrohung als Putin und Assad

Der eiserne Vorhang mit EU-Geldern

US-Historiker Zuesse: USA zerstören Europa

Auf dem Weg in die Finanzdiktatur

9/11 Veranstaltung mit Richard Gage in Wien

Verschwörung oder Theorie?

Die EU wird zum Polizeistaat

Zwangsgebühren: Fleißig zahlen für die Lügen

Machen Sie sich Gedanken über Ihre Enteignung!

Krieg in Europa ist möglich

Gastautoren

Patrick J. Buchanan:
Kommt es zu einem Zusammenstoß zwischen NATO und Russland?

Claire Bernish:
Ehemaliger US-Justizminister schließt sich einer Klage gegen Bush wegen dessen illegalen Irak-Kriegs an

Karl Albrecht Schachtschneider:
Ein EU-Austritt ist rechtens

Niles Williamson (World Socialist Web Site):
US-Militär erwägt Atomschläge gegen Russland

Jean Ziegler:
Über die Weltdiktatur

Eva Maria Barki:
Todesstrafe in der Europäischen Union

F. William Engdahl:
Und wenn Putin die Wahrheit sagt?

Paul Craig Roberts:
Der Kapitalismus ist dabei, das Leben auf der Erde zu zerstören

Facebook

Newsletter

Suchen

Suchbegriff:

Über Uns

Hier finden Sie alternative Nachrichten. Informationen, die der Mainstream garantiert verschweigt oder verfälscht. Von niemandem finanziert oder gesteuert, 100 % unabhängig.

Letzte Beiträge

Impressum

Verein für Meinungsfreiheit und unabhängige Publizistik

Dieselstraße 4/28
A-4030 Linz

E-Mail: redaktion@info-direkt.at

© 2015 www.info-direkt.at | Impressum