PecuniaOlet

Nochmals zu Heinz Rudolf Kunze:

Ich bin kein "ständiger" Fan von Heinz Rudolf Kunze, aber ich schätze die Lieder von ihm, die ich kenne, ganz unabhängig von einem eventuellen politischen Inhalt, ganz einfach deshalb, weil er was kann.

Und ich denke, dass diese Lied ("Willkommen liebe Mörder") nicht das ist, wofür es die meisten halten.

Lest den Text mal genau durch! Was fällt auf?