​RE: Auch Asylanten brauchen Urlaub

Auch Asylanten brauchen Urlaub 

>und dass nicht alle in ihren Ländern verfolgt werden, ist doch klar.<

Nasowas nicht verfolgt? Was wollen die dann hier? Wenn sie hier nur Urlaub machen warum bezahlen sie dann nicht wie jeder Urlauber dafür?

>Warum sollte man auch verfolgt werden müssen ,um Urlaub oder keinen Urlaub machen zu dürfen?<

Eben! Nur Asyl fordern ist eben kein Urlaub sondern an völlig andere Regeln gebunden.

>Jeder hat ein Recht auf Urlaub und im Urlaub ist keiner illegal. Das sollte sich jeder Sozial-Neidhammel mal hinter die Ohren schreiben!<

Das ist ein wenig wirr. Was hat Recht auf Urlaub mit Illegalität zutun? Vor allem was soll das mit dem Sozialneid, reflektierst Du etwa aus deiner asozialen Antifa Perspektive?

>Wir - Du und ich - haben diese Leute jahrzehnte- ja jahrhundertelang - hemmungslos ausgebeutet. und sind dabei fett und dekadent geworden.<

Also jetzt gehen die Pferde endgültig mit dir durch! Versuch mal deinen Verstand einzuschalten. Weder DU noch Ich noch Wir haben die Menschen dort ausgebeutet. Wenn sie jemand ausgebeutet hat dann ganz sicher Menschen direkt dort vor Ort!

Die wiederum können durchaus Systembedingt vom westlichen Wertesystem gesteuert wurden sein. Haben aber dann zu ihren Vorteil gehandelt. Ich fühle mich da absolut nicht schuldig!

<Jetzt sind eben die mal dran!>

Manche Gedanken sind so Zielführend wie zwei Tage Kreisverkehr.