WICHTIG: Neuer Zwangsbeitrag - Kölner Modell 2015

Copy free:

WICHTIG: Neuer Zwangsbeitrag - Kölner Modell 2015 /1.4


Für die Bevölkerung hält die Kölner Thünnes-Theater-Gesellschaft TTG jetzt per Anzeige mitgeteilt, dass sie im Programm einen allgemeinen Info-Anteil eingebaut hat und insgesamt für die Bevölierkung damit Darstellungsleistung bereithält.
Die Bevöllkerung muss jetzt einen konstanten Grundbeitrag in Höhe von nur 12,80 Euro für die bereitgehaltene Darstellungsleistung zahlen, unabhängig von Inanspruchnahme oder anderen Beiträgen.


Bei Darstellungsleistungsausfall oder Überbeanspruchung wird kein Ersatz gestellt, die Zahlung ist trotzdem fällig und vollstreckbar.
Die TTG schickt seit 1.4. zu zahlungsunwillige Kunden Eintreiber zum Beitreiben der Beiträge. Hierbei soll es zu einem Zwischenfall gekommen sein, bei dem einer der Beitreiber im Endresultat versehentlich ein Messer im Rücken stecken hatte und vor Ort verschied. Er soll noch geröchelt haben, dass er das nicht gewollt habe.

Die TTG hat jetzt für den 1.8. eines jeden Jahres eine Sonderveranstaltung "Bedienstetentrauer" aufgelegt, für die geplant ist eine Sondergebühr zu erheben. Es sollen sich schon Stimmen gemeldet haben, die aktiven Widerspruch angekündigt haben.