Beschlagnahmeverfügung in Sachen Hinz

Heinemann & Partner Rechtsanwälte

II. Hagen 30
45127 Essen

Beschlagnahmeverfügung

http://web.facebook.com/note.php?note_id=1117188411671054

Bezugnehmend auf den Beschlagnahmebeschluß vom 27.01.2015, die Bekanntgabe vom 17/23.07.2015, und die Erklärung vom 28.09.2015 gebe ich hiermit bekannt, daß gesamtes Vermögen Ihrer Mandantin Petra Hinz ab sofort auf mich übergeht und gänzlich zu meiner Verfügung gestellt werden muß. Im Falle der Unterlassung verliert sie ihre Rechtsfähigkeit, und ich gehe gegen sie strafrechtlich vor u.a. wegen Betrug, Diebstahl, Teilnahme an einer kriminellen und terroristischen Vereinigung, sowie gegen Ihre Kanzlei wegen Nichteinzeige von Straftaten, Bandenhehlerei und Teilnahme an einer kriminellen und terroristischen Vereinigung.