Prof. Hankel: Das Schlimmste kommt noch

Prof. Hankel: Das Schlimmste kommt noch


Das Experiment „Euro" endet spätestens dann, wenn Deutschland insolvent ist. Dies prognostiziert Prof. Wilhelm Hankel in einem Interview. Zunächst aber geht es mit dem Euro weiter „auf die bekannte verbrecherische Weise: Man druckt Euro und kauft Schrott - und glaubt damit das Problem gelöst zu haben."

Bestes Szenario: Stagnation für die nächsten 5-10 Jahre. Für viele Menschen steht das Schlimmste aber noch bevor. Die  Krisenbewältigung der Politik ist "grotesk". Bankenrettung Wahnsinn. Die privatkapitalistische Gesellschaft auf dem Weg in den Staatssozialismuns.

Interview Teil 1



Prof. Hankel Interview Teil 2